Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SharePoint 2013 Grundkurs

Aufgabenlisten zielgruppenorientiert gruppieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video lernen Sie, wie Sie Aufgaben in SharePoint zu einem Arbeitspaket gruppieren und damit auch eine bessere Übersicht behalten.

Transkript

Wenn wir größere Projekte planen, erleichtern wir uns die Projektverwaltung beziehungsweise die Aufgabenverwaltung in der Regel damit, dass wir Arbeitspakete beziehungsweise Aufgabenpakete für die einzelnen Teammitglieder schnüren. Wenn Sie sich jetzt dazu entschieden haben, die Aufgaben für Ihr Projekt mit einer SharePoint-Liste zu verwalten, dann werden Sie recht schnell den Wunsch hegen, diese Aufgabengruppen natürlich auch hier in der Liste abbilden zu können. Sie sehen jetzt hier im Moment, wir haben unsere Aufgabenliste bereits geöffnet. Wir haben diese bereits vorbereitend mit zusätzlichen Aufgaben befüllt. Wir haben jetzt hier auch zum Beispiel Phasen eingetragen, wie zum Beispiel die Vorbereitungsphase oder aber die Analysephase und möchten Ihnen nun zeigen, wie wir diese Phasen innerhalb unserer Liste auch als solches herausstellen. Als erstes müssen wir dazu unsere Listenbearbeitung starten. Das heißt, wir klicken jetzt hier auf bearbeiten. Dann haben wir nämlich die QuickEdit-Ansicht für unsere Liste und können jetzt anfangen, die Struktur darin anzupassen. Die erste Phase für unser Projekt ist die Vorbereitungsphase. Die Vorbereitungsphase sollte natürlich nicht mitten in der Liste stehen, sondern hier an erster Stelle. Das heißt, ich muss jetzt hier gucken, wie ich jetzt die Position dieser Aufgabe verändere. Dazu müssen wir diese Aufgabe bearbeiten können. Das heißt, wir klicken jetzt hier in die erste Spalte unserer Aufgabenzeile. Damit haben wir diese für die Bearbeitung markiert. Sie erkennen jetzt auch, dass diese Zeile blau markiert ist. Wir klicken nun in unserer Register Aufgaben und haben hier eine Gruppe mit dem Namen Hierarchie. Innerhalb dieser Gruppe steht uns die Funktion Nach oben zur Verfügung. Damit können wir jetzt die Aufgabe durch einfaches Klicken in der Position nach oben verrücken. So weit, so gut. Die darunter stehenden Aufgaben, wie zum Beispiel Besprechung organisieren, Kunden anrufen, also alles, was jetzt hier bis zur Analysephase kommt, das sind die einzelnen Arbeitsschritte, die zu der Vorbereitungsphase gehören. Das heißt, ich muss jetzt gucken, wie ich die anderen Aufgaben so darstelle, dass diese zur Vorbereitungsphase untergeordnet sind. Schön ist, wir können in dieser Aufgabenliste die gewünschten Teilaufgaben mit gedrückter linker Maustaste markieren. Und klicken jetzt in der Funktionsgruppe Hierarchie auf die Schaltfläche Einziehen. In dem Ergebnis sehen Sie nun, dass die Vorbereitungsphase auch als solche dargestellt wird. Die darunter liegenden Aufgaben wurden nun eingerückt und wir haben somit unsere erste Phase abgebildet. Auf die gleiche Art und Weise können wir auch alle anderen Phasen in unserer Aufgabenliste strukturieren. Das heißt, im Moment befindet sich in meinem Beispiel die Analysephase an der richtigen Stelle. Ich muss also nur noch die darunter liegenden Aufgaben markieren, ziehe nun auch diese ein Stück weit ein und baue somit die nächste Phase auf. SharePoint erkennt automatisch, dass die Analysephase aus den zwei darunter stehenden Aufgaben besteht. Wenn wir die Bearbeitung soweit abgeschlossen haben, klicken wir auch auf beenden. Wir sind nun wieder in unserer Standard- ansicht und sehen unser Ergebnis. Wir können jetzt hier sehr schön die einzelnen Phasen auch minimieren. Das heißt, wir sehen dann hier immer, aus welchen Phasen besteht jetzt unsere Aufgabenliste. Und wenn wir weitere Details dazu einsehen möchten, dann klappen wir diese einfach auf. Sie haben nun gelernt, wie Sie eine einfache Aufgabenliste in SharePoint so strukturieren, dass Sie darin auch Arbeitsgruppen abbilden und so für mehr Überblick sorgen.

SharePoint 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten von SharePoint 2013 kennen und erfahren Sie, wie Ihnen die vielfältigen Funktionen des Systems den Arbeitsalltag erheblich erleichtern können.

9 Std. 24 min (87 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!