Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

XML Grundkurs

Aufbau eines Elements und Regeln für den Gebrauch von Elementen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Elemente sind der wesentliche Bestandteil einer XML-Datei. In diesem Video erfahren Sie, wie sie aufgebaut sind und was bei deren Gebrauch zu beachten ist.
06:29

Transkript

In diesem Film erkläre ich Ihnen, wie Elemente verwendet werden in einer XML-Datei und welche Arten von Elementen es gibt. Ein Element in einer XML-Datei ist das hier zum Beispiel. Wir haben also spitze Klammern und dazwischen steht etwas. Wir haben einen Textinhalt, wir haben wieder spitze Klammern, diesmal mit einem "/" davor und wir haben verschachtelte Elemente und ich möchte ihn ganz einfach mal erklären, was das alles ist. Ein Element in einer XML-Datei besteht immer aus einem Start-Tag, das ist praktisch <Elementname, und einem End-Tag: </Elementname. Wichtig ist, ein Element muss immer geschlossen werden. Dazwischen steht der Elementinhalt. Das kann wie hier ganz einfach Text sein, das können aber auch andere Elemente sein, die dazwischen stehen. Wenn man Text und andere Elemente hat, dann spricht man von "Mixed Content", von gemischten Content. Wichtig ist, dass Sie bei den Elementnamen, immer auf Groß- und Kleinschreibung achten. Es ist also ein Unterschied, ob da "Element" mit einem großen "E" steht, oder "element" mit dem kleinen "e". Das sind zwei grundsätzlich unterschiedliche Elemente und bei der Weiterverarbeitung der XML-Datei können bei solchen Schreibfehlern ganz große Fehler entstehen, die Ihre Dokumente soweit verändern oder gar nicht mehr weiter verarbeitbar machen. Neben diesen Elementen, die immer einen Start- und End-Tag haben, gibt es auch sogenannte leere Elemente. Die bestehen nur aus einem Tag, der gleichzeitig der öffnende und der schließende Tag ist. Also das heißt: <element/, das ist gleichzeitig öffnen und schließen. Beispiele dafür gibt es zum Beispiel in HTML. <br/, das bedeutet einen Zeilenumbruch, und da kann man natürlich keinen Text oder irgendwas anders eingeben. Oder auch <img, steht für Image und ruft in HTML zum Beispiel ein Bild auf. Da stehen dann noch andere Informationen drinnen, sogenannte Attribute mit Attributwerten. Also "src" für "source" und dann der Dateiname des Bildes und "alt" für einen Alternativtext für das Bild. Es gibt also keinen Text, der dargestellt werden kann. Auch hier wird entsprechend ein leeres Element verwendet. Also <Elementname Attribute/, damit ist das Element vollständig dargestellt. Es gibt verschachtelte Elemente, das habe ich ja eben schon kurz erklärt und wir schauen jetzt noch einmal auf die XML-Datei im XML-Editor. Hier gibt es das Element "addressBook" und das kann ich hier sehr schön in XML-Editor öffnen und schließen und alles, was dazwischen steht, steht in diesem Element drinnen und ist entsprechend verschachtelt. Also das heißt, dieses <card ist jetzt ein Element, das in Adressbuch drinnen steht und zwar genau zweimal. Und diese Verschachtelung funktioniert nur so gut, weil dieses <card auch in dem Adressbuch geschlossen wird. Also, das heißt, es ist wirklich ganz wichtig, dass dieser schließende Tag nicht nach Adressbuch steht. Und in diesem <card gibt es dann wieder eine weitere Verschachtelung. Hier gibt es <firstname, <name und <email. Und auch da ist es wichtig, dass die geschlossen werden, bevor der äußere Tag dann wieder geschlossen wird. Also, es wird immer der äußere Tag später geschlossen als der innere. Diese Verschachtelung einzuhalten, ist eine grundlegende XML-Regel. Zurück auf unsere Folie. Hier habe ich ein anderes Beispiel, also eine ungeordnete Liste aus dem XML-Dialekt XHTML und dazwischen stehen Aufzählungspunkte. Und auch hier sieht man diese Verschachtelung und das <ul später geschlossen wird, als die drei Aufzählungspunkte. Elemente müssen also immer in der Reihenfolge geschlossen werden, in der sie auch geöffnet wurden, und hier ist <ul das Eltern-Element und <li, also die Aufzählung, sind die Kind-Elemente. Das ist relativ wichtig, wenn man über XML spricht oder wenn sie halt mit Leuten, die schon viel mit XML zu tun haben, sprechen. Die sprechen dann von Eltern-Elementen und Kind-Elementen. Oft wird auch von Containern gesprochen, das heißt, wir haben ja einen Aufzählungs-Container <ul und in diesem Container sind dann halt Aufzählungspunkte vorhanden. Beziehungsweise, im anderen Beispiel waren es Adress-Container, in denen halt Adressen drin sind. Dann gibt es weiter das Wurzelelement oder auch das "root"-Element. Ich habe hier mal einen Baum einer XML-Datei dargestellt. Also, Sie sehen hier "Buch" als Wurzelelement. Das ist ein Buch, da sind Kapitel drin, die sind da drin verschachtelt in dem Buch, diesen Teil des Buches und Teile dieser Kapitel sind Absätze. Auch diese sind da drin entsprechend verschachtelt. Und auch hier ist es wichtig, dass das Buch das Ganze einrahmt und jedes XML-Dokument hat so ein Wurzelelement. Also ein Element, in dem alles verschachtelt ist und das den gesamten anderen Inhalt einrahmt. Das ist einfach wichtig zu verstehen. Und auch das ist eine grundlegende Regel von XML. Das schauen wir uns auch noch einmal in unserem Beispiel in dem XML Editor an. Hier ist das "root"-Element Adressbuch oder <addressBook und da ist der ganze restliche Inhalt drin eingerahmt. Dass ist praktisch das, was den Text ausmacht. Sie haben in diesem Film gelernt, was Elemente in einer XML-Datei sind und welche Regeln es zu deren Anwendung gibt.

XML Grundkurs

Lernen Sie, wie XML-Dateien aufgebaut sind, worauf es ankommt, wenn man XML editiert, und was Dokumentenklassen sind.

2 Std. 28 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!