Nachtfotografie: Light Painting und Wanderlicht

Auf der Landstraße: Lichtspuren vom Auto und beleuchtete Bäume

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Beispiel geht es um die Ausleuchtung, die die Frontscheinwerfer und Heckleuchten eines vorbeifahrenden Autos schaffen. Für mehr Spannung werden noch weitere Bildelemente angeleuchtet.
04:40

Transkript

So, jetzt möchte ich eine ganz besondere Situation fotografieren und zwar soll etwas beleuchtet werden, aber nicht erstmal von mir und meiner Taschenlampe, sondern von einem Auto, das hier durch die Szene fährt. Das Auto hat ein Rücklicht, ein Frontlicht und das soll Leuchtspuren ergeben. Dazu gebe ich dem Fahrer gleich ein Zeichen und habe hier auf meiner Olympus-Kamera den Combo Side Modus eingestellt, sodass nur neues Licht hinzugefügt wird, sprich, die Szene ist jetzt schon am Laufen und hier ist ja kaum Licht, hier oben stehen Häuser, aber ansonsten ist hier kein Licht, sprich, es kommt nur das Autolicht hinzu. Das gucke ich mir dann an. Das Auto fährt erst durch die Szene und dann gucke ich, wie das aussieht, also es fährt einmal weg und kommt. Dann werde ich noch die Bäume, die hier außen drum rumstehen noch miteinbinden und das mache ich mit einer Taschenlampe. Und jetzt gebe ich dem Fahrer mein Zeichen und das Auto kommt jetzt und jetzt gucke ich mir das live mit an. Also es ist jetzt schon mal eine kleine Leuchtspur gesetzt und die Hauptleuchtspur wird jetzt gleichkommen, wenn die Frontlichter zu sehen sind, wenn er zurückkommt und ich sehe auch ein bisschen Baum auf der rechten Seite, der angeleuchtet wurde und die anderen Bäume sind sehr, ja, sehr dunkel, denn ist noch kein Licht an sie gekommen und das werde ich dann verändern. Aber erst noch abwarten, was das Auto jetzt noch beleuchtet, denn wenn ich jetzt schon die Bäume beleuchte, kann vielleicht das ganze Bild zerstört sein. So, das Auto kommt, ich höre, dass da was kommt. Jetzt bin ich gespannt, wie das wohl gleich aussieht. Jawohl. Es sind einzelne Spuren zu sehen, jetzt müsste das aufsummierte Licht, ja wunderbar, und jetzt gehe ich in die Szene und leuchte erstmal den rechten Baum an, der dasteht und dazu gehe ich von links leuchten. So, jetzt gucke ich mir den Baum nochmal an, wie der wohl aussieht. Der ist in der Szene drin. Jetzt gucke ich mir die anderen Bäume an, sehe die auch jetzt so ein bisschen, so, da ein paar Tupfen drauf, da ein bisschen Licht und da. Jetzt komme ich zurück und bin gespannt, was ich da vorfinde. Wie sieht es aus? Da kann man noch ein bisschen nachjustieren, ein bisschen näher drangehen, so, da ein bisschen anleuchten noch, dass die Bäume noch ein bisschen reinkommen. Ja, es sieht auf jeden Fall schon ganz interessant aus. Was mir noch auffällt, ich würde gerne das Geländer, was da jetzt grün ist, noch ein bisschen anleuchten. Jetzt haben wir noch ein bisschen grüne Farbe mit drin. Die Lichtspur vom Auto ist mit drin, die eigentlich das Hauptelement darstellt und die Bäume sind mit der Taschenlampe angeleuchtet. Eine wunderbare Technik, mit der man was kombinieren kann, also fahrendes Licht, kombiniert mit Taschenlampe.

Nachtfotografie: Light Painting und Wanderlicht

Erschaffen Sie außergewöhnliche Fotografien dank Langzeitbelichtung und der richtigen Technik. Lernen Sie, Szenen effektvoll zu beleuchten und mit Licht zu malen.

2 Std. 18 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!