Lync 2013 lernen

Audio- und Videokonferenz starten

Testen Sie unsere 1920 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lync ermöglicht es, audio- und videogesteuerte Telefonkonferenzen durchzuführen. Dieses Video zeigt die Vorgehensweise beim Starten einer solchen Konferenz sowie die dafür notwendigen Vorbereitungen.
05:30

Transkript

Bei audio- und videogesteuerten Telefonkonferenzen mit Lync handelt es sich um eine Sofortbesprechung. Wie Sie eine solche Besprechung einleiten und welche Vorbereitungen Sie vornehmen können, erkläre ich in diesem Video. Sie können die gewünschten Kontaktpersonen auswählen und mit einem Rechtsklick auf einen markierten Kontakt über das Kontextmenü eine Telefonkonferenz oder einen Videoanruf beginnen. In meinem Beispiel möchte ich zunächst eine Audio- und Videokonferenz vorbereiten und erst später die Teilnehmer dazu einladen. Um eine audiogesteuerte Sofortbesprechung ohne Teilnehmer zu starten, lassen Sie sich die Menüleiste im Lync Fenster einblenden. Drücken Sie dafür die Alt-Taste auf Ihrer Tastatur. Sie sehen, die Menüleiste im Lync Fenster wurde eingeblendet. Durch einen Klick auf den Menüpunkt Sofortbesprechungen starten Sie eine Audiokonferenz. Sie sehen rechts das rote Hörersymbol, mit dem Sie die Audioverbindung beenden können. Im unteren Fensterbereich sehen Sie das Dropdownmenü, mit der Sie jederzeit die Audioverbindung erneut starten können. Bevor ich meine Teilnehmer nun einlade, könnte ich einen präsentierbaren Inhalt bereitstellen, also eine PowerPoint Präsentation hochladen oder ein anderes Programm freigeben. Erste wenn ich alle Vorbereitungen getroffen haben, lade ich Personen zur Konferenz ein. Um Personen einzuladen, klicke ich in der Symbolleiste auf Teilnehmer und dann auf die Schaltfläche Weitere Personen einladen. Ich könnte jetzt mehrere Personen auswählen, indem ich die erste Person anklicke die Steuerungstaste gedrückt halte und weitere Personen auswähle. Zusätzlich könnte ich auch über die Suchleiste nach bestimmten Kontakten suchen. In meinem Fall möchte ich mit einem externen Kontakt, mit Marleen Senff, Kontakt aufnehmen. Ich wähle den Kontakt aus und bestätige mit Ok. Nun möchte ich einen Lync Anruf starten und klicke dafür auf das Hörersymbol. Ich wähle im Kontextmenü Lync Anruf. Sobald meine Einladung angenommen wurde, wird mir der Kontakt angezeigt. Während der Audiokonferenz können Sie jederzeit das Mikrofon ausstellen. Klicken Sie dafür auf das jetzt eingeblendet Symbol mit dem Hörer und dem Mikrofon. Durch erneutes Klicken auf das Symbol schalten Sie das Mikrofon wieder ein. Zusätzlich habe ich folgende Einstellungsmöglichkeiten. Ich klicke auf das Symbol Teilnehmer und dann auf das Register Aktionen. Wenn Sie beispielsweise einen Vortrag halten und Sie nicht durch die Teilnehmer gestört werden möchten, haben Sie die Möglichkeit, die Zielgruppe stumm zu schalten. Führen Sie eine Videokonferenz und Ihnen werden die Videos der Teilnehmer eingeblendet, so haben Sie auch die Möglichkeit, die Videos auszustellen, sodass Sie ungestört Ihren Vortrag halten können. Klicken Sie dafür erneut auf Teilnehmer im Register Aktionen und dann auf keine Teilnehmervideos. Alle Teilnehmer erhalten die Informationen, dass Sie diese Einstellung vorgenommen haben. Sie haben die Möglichkeit, die gesamte Konferenz aufzuzeichnen. Dafür klicken Sie auf die drei Punkte für Weitere Optionen unten rechts im Lync Fenster und im Kontextmenü klicken Sie Auf Aufzeichnungen beginnen. In der Symbolleiste erscheint jetzt ein Rekorder, mit dem Sie Aufzeichnung pausieren und beenden können. Zum Verwalten der Aufzeichnungen klicken erneut auf Weitere Optionen und dieses Mal auf Aufzeichnungen verwalten. Es öffnet sich der Lync Aufzeichnungs-Manager, der gegebenenfalls ein Augenblick benötigt, bis die Datei wiedergegeben werden kann. Über den Aufzeichnungs-Manager können Sie Ihre aufgezeichnet Konferenz wiedergeben. Sie können die Konferenz Speichern, Veröffentlichen, also freigeben, Umbenennen und Löschen. In diesem Fall schließe ich erst einmal das Fenster und ich kann jederzeit in den Aufzeichnungs-Manager zurückgehen, indem ich über Weitere Optionen gehe, Aufzeichnungen verwalten. Zum Beenden einer audio- oder videogesteuerten Konferenz klicken Sie erneut auf Weitere Optionen und dann auf den Befehl Besprechung beenden. Bestätigen Sie noch einmal mit Ok und die Konferenz ist beendet. In diesem Video haben Sie die Möglichkeiten der audio- und videogesteuerten Konferenz mit Lync kennengelernt.

Lync 2013 lernen

Lernen Sie, wie Sie mithilfe von Lync effizient kommunizieren, Kontaktlisten pflegen, Besprechungen planen und durchführen, Online-Präsentationen nutzen und vieles mehr.

1 Std. 36 min (36 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.05.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!