Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

LINQ Grundkurs

as und is

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Während mit as ein sogenannter weicher Cast ausgeführt wird, dient is zur Prüfung eines Typen. Beide werden gern in Kombination mit LINQ eingesetzt.
02:24

Transkript

Ich möchte mich in diesem Video zwei Schlüsselwörtern widmen, die nur auf dem zweiten Blick etwas mit Linq zu tun haben, uns dort aber eine ganze Menge Arbeit ersparen können. Das erste der beiden Schlüsselwörter ist is, mit is kann ich prüfen, ob eine bestimmte Instanz von einem bestimmten Typ ist, also meine Person prüfe ich, ob diese ein Objekt ist. Das wird in jedem Fall true, sein, denn jede Klasse erbt automatisch von Object. Ein solches is wird gerne verwendet innerhalb von Mehranweisungen wo ich dann beispielsweise prüfen möchte, ob übergebene Typen von einem bestimmten Typ sind. Denn häufiger ist es eher in die andere Richtung, dass man beispielsweise ein Objekt hat und prüfen möchte, ist denn dieses Objekt eine Person, bevor man es dann entsprechend weiter castet. Dieses casten kann man auf zwei Arten machen. Entweder, man macht das über einen harten Cast, das wäre auf die Art und Weise, dann würde hier sofort eine Exception geworfen werden, eine invalid Cast-Exception, wenn Person nicht wirklich vom Typ Person ist. In unserem Fall haben wir das aber schon abgesichert, durch is. Diese ganze Schreibarbeit kann man sich aber auch sparen, indem man beispielsweise schreibt, as. Jetzt wird diese Instanz versucht auf Personen zu konvertieren, zu casten und wenn das nicht geht, dann wird nur ein Null zurückgegeben, aber keine Exception geworfen. Aus diesem Grund spricht man auch von einem weichen cast. Natürlich muss ich dann später auch prüfen, ob denn ein Null vorliegt oder nicht. Aber auf diese Art und Weise kann ich mir eben viel Schreibarbeit, zum Beispiel auch in Select-Anweisungen sparen. Sie haben jetzt also die Schlüsselwörter is und as kennengelernt, die uns, wie schon gesagt, ziemlich viel Arbeit sparen können.

LINQ Grundkurs

Lernen Sie die LINQ-Operationen kennen und erstellen Sie praktische Abfragen direkt in C# und .NET.

2 Std. 10 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:24.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!