Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2013 für Profis

Arbeiten mit dem SVERWEIS()

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit SVERWEIS() können Sie einen Bereich durchsuchen, um den Wert aus einer Spalte zurückzugeben. Lernen Sie hier auch den optionalen vierten Parameter für eine verlässliche Suche kennen.

Transkript

Mithilfe der Funktion SVERWEIS ist es möglich, einen Suchbereich, der hier "Matrixbereich" heißt, nach einem Suchkriterium zu durchsuchen, um dann den Wert aus einer Spalte, die hier "Spaltenindex" heißt, zurückzugeben. Zusätzlich zu diesen drei Pflichtparametern gibt es noch einen optionalen Parameter, bei dem ich Sie aber bitte, diesen unbedingt zu verwenden. Der vierte Parameter "FALSCH oder WAHR" entscheidet über das richtige Funktionieren Ihres SVERWEISES. Geben Sie den Parameter "FALSCH" an, dann wird nach einer exakten Entsprechung des Suchbefehls gesucht. Geben Sie "WAHR" an, das ist leider der Standardwert, dann wird der Wert zurückgegeben, der dem Wert des Suchkriteriums am nächsten kommt. Also für eine exakte Suche, wie sie in unserem Fall durchgeführt werden soll, vollkommen unbrauchbar. Als Matrixbereich habe ich in der Tabelle "Daten" den entsprechenden Wertebereich markiert, ich suche nach der Artikelbezeichnung, und möchte die Artikelnummer, die Artikelgruppe, den Hersteller, und den Einzelpreis zurückgeben. Dies kann ich, indem ich für die vorgenannten Spalten die entsprechenden Spaltenindizes angebe. Meine Formel selbst ist so aufgebaut, dass nach einem Suchkriterium gesucht wird, dieses Suchkriterium steht hier, und ich habe der Einfachheit halber die im Datenbereich vorhandenen Bezeichnungen als entsprechende Auswahl verwendet. Wenn Sie nun über diese Auswahl ein Produkt auswählen, dann sehen Sie, dass die zugehörige Artikelnummer, die Artikelgruppe, der Hersteller und der Einzelpreis entsprechend zurückgegeben werden. Beachten Sie aber bitte, dass sie, obwohl ich die Funktion SVERWEIS für eine sehr schöne Funktion halte, nicht zu viel in Ihrem Tabellenblatt verwendet wird. Die Funktion SVERWEIS gehört zu den sogenannten volatilen Funktionen, die ständig neu berechnet werden, und ich möchte nicht, dass es Ihnen geht wie einem Seminarteilnehmer, der sagte: "Mein Excel ist sehr langsam geworden, schauen Sie sich doch mal die Tabelle an." Und als ich einen Blick auf die Tabelle geworfen habe, habe ich festgestellt, dass er vierhunderttausend SVERWEISE in dieser Tabelle untergebracht hatte. Kein Wunder, dass er lange auf Ergebnisse warten musste. In diesem Video haben Sie gesehen, wie die Funktion SVERWEIS funktioniert und worauf Sie unbedingt achten sollten.

Excel 2013 für Profis

Holen Sie mehr aus Excel 2013 heraus und lernen Sie, Ihre Zahlen übersichtlicher darzustellen, gezielter zu analysieren sowie eigene Lösungen zu entwickeln.

7 Std. 56 min (96 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.04.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!