Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Grundlagen des Projektmanagements: Basiswissen

Arbeit, Dauer und Einheiten verstehen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der nächste Schritt besteht in der Zuweisung von einzelnen Aufgaben an die Mitarbeiter des Projekts. Dabei legt der Projektmanager die Dauer sämtlicher Aufgaben fest.
02:06

Transkript

Wenn Sie die Beziehung zwischen Arbeit, Dauer und Einheiten verstehen, können Sie den Leuten Aufgaben zuweisen und den gewünschten Terminplan aufbauen. Arbeit ist die Anzahl von Stunden oder Tagen, die jemand an einer Aufgabe arbeitet. Dauer ist die Zeit zwischen Aufgabenanfang und Ende. Angenommen Sie schätzen, dass es 10 Arbeitsstunden dauert, das Material für ein Event zu drucken und zu binden: Wird 2 Stunden pro Tag daran gearbeitet, dauert es 5 Tage. Bei 5 Stunden täglich dauert es nur 2 Tage. Die Arbeit ist dieselbe, aber die Dauer variiert. Der prozentuale Anteil der Zeit, den eine Person einer Aufgabe widmet, wird Einheit genannt. Im Projektalltag basieren die Einheiten meist auf einem typischen Arbeitstag von 8 Stunden. Arbeitet jemand volle 8 Stunden am Tag, entspricht dies 100%. Wenn jemand nur 2 Stunden, von 8 möglichen Stunden pro Tag arbeitet, entsprechen diese 2 Stunden einer Einheit von 25%. Es ist so, als ob Sie einen Arbeitstag in 4 Stücke teilen. Sie brauchen 4 Stücke, um einen vollen Arbeitstag zu erhalten. Da Sie jeden Tag nur 25% der Zeit arbeiten, beträgt die Dauer für ein eintägige Arbeit 4 Tage. Wenn Sie eine Aufgabe, mehr als einer Person zuteilen, ändern sich die Einheiten, aber die Aufgabendauer wird verkürzt. Nehmen wir eine eintägige Aufgabe: Zwei Leute sollen gleichzeitig an dieser Aufgabe arbeiten. Eine Tagesarbeit wird also in zwei Halbtagesarbeiten aufgeteilt und die Dauer wird auf einen halben Tag verkürzt. Es gibt Aufgaben, die werden nicht kürzer, egal wie viele daran arbeiten. Meetings sind ein gutes Beispiel dafür. Ein Tagesmeeting dauert einen Tag, ob mit drei oder mit zehn Leuten. Durch die Beziehung zwischen Dauer, Arbeit und Einheiten, können Sie die Leute so zuordnen, dass der Terminplan wie gewünscht entsteht.

Grundlagen des Projektmanagements: Basiswissen

Lernen Sie die Prinzipien für effizientes Projektmanagement kennen. Sie werden durch die einzelnen Projektphasen von der Initialisierung bis zum Abschluss geführt.

2 Std. 1 min (57 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:02.04.2015
Laufzeit:2 Std. 1 min (57 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!