Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Mobile Apps mit Cordova

Apps im Emulator starten

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lassen Sie sich zeigen, wie mit einer einfachen CLI-Befehlszeile eine App zum Testen in einem Emulator bzw. Simulator gestartet wird.
05:10

Transkript

In diesem Video sehen Sie, wie Sie eine generierte Cordova App in einem Emulator oder Simulator testen können. Das kann man aus einer IDE heraus machen, so wie XCode oder Eclipse oder Visual Studio. Aber es geht auch über die Befehlszeilenebene mit den CLI Tools, aber das ist sogar viel einfacher. Sie sehen hier, dass sie bloß den Befehl 'cordova emulate' und dann die gewünschte Zielplattform angeben müssen. Dabei müssen Sie natürlich aufpassen, dass Sie nicht bei jeder Entwicklungsplattform auch jede Zielplattform überhaupt übersetzen und danach emulieren können. Schauen wir uns das mal einmal unter MacOS an, wo Sie ein IOS-Simulator jetzt aufrufen wollen. Das heißt Sie geben in einer Konsole ''cordova emulate ios'' an. Sie befinden sich zu dem Zeitpunkt, oder ich befinde mich zu diesem Zeitpunkt in dem Projektverzeichnis, wo diese App erzeugt wurde. Ich schicke den Befehl ab. Und Sie sehen hier, dass der Simulator gestartet wurde. Das ist jetzt keine sonderlich spannende Cordova App, das ist die generierte Grundschablone, die grundsätzlich erzeugt wird, wenn Sie noch nichts im konkreten Code der App verändert haben. Nach den Vorgängen des Erzeugens, des Plattformhinzufügens, dann haben Sie so eine App und Sie sehen sie jetzt in dem Simulator von IOS. Schauen Sie die Sache unter Windows an. Hier emulieren wir mal ein wp8 mit genau der gleichen Syntaxt, nur geben wir hier eben wp8 an. Und nach einer gewissen Zeit, möglicherweise müssen Sie noch einige Sicherheiteinstellungen bestätigen, startet dann der Emulator. Und nach einer weiteren Zeit - ich unterbreche kurz die Aufzeichnung - startet dann das Windows Phone OS. Was jetzt wieder eine gewisse Zeit dauern könnte und da unterbreche ich wieder die Aufzeichnung. Aber nach einer gewissen Zeit ist der Emulator gestartet und Sie sehen auch hier diese Grundschablone einer App. Das ist tatsächlich vollständig instaliert und das steht dann auch hier so zur Verfügung, als hätten Sie diese App auf ihrem Smartphone installiert. Lassen sich nicht davon stören, wenn der Start des Emulators und die Installation durchaus einige Minuten dauern kann. Diese Zeitspanne bei Windows Phone ist noch nichts gegenüber der Dauer, wenn Sie Android als Parameter angeben. Und hier eine Android - App in einem Emulator aufrufen wollen. Die grundsätzliche Vorgehensweise, das sehen Sie hier, von den Befehlzeilen ist gleich. Wenn dann alles richtig konfiguriert ist, wird diese Android App in einem zugeordneten Standardemulator, was Sie im Target, im Manager für die Platform angegeben haben, dann wird diese App dort installiert. Es kann leider sein, dass der Start des Emulators so lange dauert, dass man denkt, dass System ist abgeschmiert. Etwas flapsig formuliert. Ich arbeite hier bei der Aufzeichnung mit einer Mörderkiste. ein E7 mit einer Power, weit über dem, mit dem ich normalerweise arbeite. Und dennoch selbst hier kann der Start von so einem Emulator und die Installation der App mehrere Minuten dauern. Also nicht unruhig werden, wenn jetzt erstmal scheinbar nichts passiert. Die Emulation braucht wahnsinnige Zeit. Ich werde natürlich die Aufzeichnung hier unterbrechen, aber seien Sie nicht ungeduldig, gehen Sie Kaffee trinken, oder machen sie Mittagsschläfchen, je nachdem, wie ihr Rechner gebaut ist. Kommen Sie nach halber Stunde wieder, dann sollte das spätestens gestartet sein. Wenn nach einer Stunde immer noch nichts passiert ist, dann würde ich mir Gedanken machen und den Vorgang vielleicht unterbrechen. Hier ist ein kurzer Zwischenstand der Entwicklung, ich unterbreche erneut, aber irgendwann ist auch hier diese Emulator fertig. und Sie sehen jetzt hier eine Android-App im Emulator. Ihnen sollte aufgefallen sein, dass die App sich nicht gravierend unterscheiden zwischen IOS, Android und wp8. Das ist aber genau auch der Sinn und Zweck von Cordova. Sie haben also in diesem Video gesehen, wie Sie grundsätzlich eine App in einem Emulator testen können, und das werden Sie in der Praxis natürlich erst machen, bevor Sie eine App ausliefern werden.

Mobile Apps mit Cordova

Schreiben Sie mit Cordova mobile Apps, die nicht nur auf einer bestimmten mobilen Plattform laufen, sondern in verschiedenen Umgebungen.

3 Std. 58 min (59 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!