Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365 für Mac: Excel Grundkurs

Anzeige von Fehlerwerten unterdrücken: die Funktion WENNNV

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video wird vorgeführt, wie Sie mithilfe der Funktion WENNNV die Ausgabe des Fehlerwertes #NV unterdrücken.
02:35

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie mit der logischen Funktion WENNNV den Fehlerwert "nicht verfügbar" unterdrücken können. Hier sehen Sie den Fehlerwert gleich dreimal, und es handelt sich hier um ein Blatt mit Produktinformationen Ich möchte hier die Artikelnummer eingeben, und dann zeigt mir Excel aus dem Produktbereich, der im Arbeitsblatt Produkte definiert ist, das entsprechende Dokument beziehungsweise den Rechnungsbetrag oder die Herstellerstadt an. Ich wechsele zurück zur Produktinfo. Hier sehen Sie die Formel, sie nutzt die Funktion SVERWEIS. In der Formel steht, dass die Funktion SVERWEIS in der Zelle B2 nachgucken soll, dort steht die Artikelnummer. Und dann soll es mithilfe der Artikelnummer in der Produktliste, die im Arbeitsblatt Produkte steht, nachschlagen, in einer Spalte, die in der Formel angegeben ist, und die entsprechenden Informationen herauslesen. Und damit ist eigentlich der Fehler auch schon klar erkennbar; NV heißt nicht verfügbar, und in dem Fall ist die Artikelnummer in der Zelle B2 nicht verfügbar. Es ist aber gar kein wirklicher Fehler, ich habe einfach nur nicht mit der Suche begonnen und deswegen steht hier noch keine Artikelnummer. Und das Ganze ist nicht schön und das möchte ich abfangen, das heißt, wenn in der Zelle B2 keine Artikelnummer steht, dann soll trotzdem keine Fehlermeldung in den darunterliegenden Zellen angezeigt werden. Ich klicke jetzt hier in die Zelle B3, und möchte diese Formel einfach erweitern, indem ich den Fehler abfange, mit der Funktion WENNNV. Das füge ich hier ganz am Anfang ein, schreibe ich WENNNV, dann gebe ich die Klammer ein, dann kommt die folgende Formel, und wenn diese Formel zu einem Fehler führt, dann muss ich hier definieren, was passieren soll. Gebe ich hier das nächste Argument für die Funktion WENNNV ein, und dann soll ein Text eingeblendet werden, "Bitte gültige Artikelnummer eingeben." Der Text muss in Anführungszeichen gesetzt werden, dann fehlt noch eine schließende Klammer, ich bestätige das Ganze und Excel blendet mir hier jetzt ein, "Bitte gültige Artikelnummer eingeben." Sie können also mithilfe der logischen Funktionsflächen WENNNV die Anzeige des Fehlerwerts "Nicht verfügbar", unterdrücken. Sie sollten aber stets darauf achten, dass immer noch ersichtlich ist, dass Informationen für die Berechnung fehlen. In dem Fall ist es dann die Meldung "Bitte gültige Artikelnummer eingeben."

Office 365 für Mac: Excel Grundkurs

Meistern Sie die Tabellenkalkulation Excel für den Mac in Office 365. Sie lernen den Umgang mit dem Programm von Grund auf kennen und erkunden die ganze Funktionsvielfalt des Programms.

7 Std. 43 min (101 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!