Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016 für Mac Grundkurs

Anzeige von Fehlerwerten unterdrücken: die Funktion WENNFEHLER

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video zeigt, wie Sie mit der logischen Funktion WENNFEHLER die Fehlerwerte in Zellen abfangen.
03:20

Transkript

Logische Funktionen werden genutzt, wenn es darum geht zu prüfen, ob bestimmte Tatsachen oder Bedingungen gegeben sind oder nicht. Ich möchte Ihnen hier im Folgenden zeigen, wie Sie mit der logischen Funktion WENNFEHLER eventuelle Fehlerwerte in Zellen abfangen können. Sie sehen hier ein Formular, ein Trainingsplan mit fortlaufenden Datumsangaben, hier können die Trainierenden eintragen, wie viele Kilometer sie gefahren sind, wie viel Zeit sie dafür gebraucht haben, und in dieser Spalte berechnet Excel die Durchschnittsgeschwindigkeit. Es funktioniert auch alles, aber darunter sehen Sie schon, wird in jeder Zeile der Fehlerwert DIV/0 angezeigt. Division durch Null, und auch zu Recht, weil hier keine Daten stehen, und dadurch wird durch Null dividiert, und das ist nicht erlaubt. Ich kann das Formular jetzt so weitergeben, weil wenn das Formular ausgefüllt wird, dann wird hier die korrekte Durchschnittsgeschwindigkeit berechnet. Aber es sieht nicht professionell aus, ich möchte also einen Weg finden, diese Fehlerwerte zu unterdrücken. Da hilft mir die Funktion WENNFEHLER, ich klicke hier auf die Zelle D5, und will hier die neue Formel eingeben. Ich beginne mit einem Gleichheitszeichen, dann gebe ich den Funktionsnamen ein, WENNFEHLER, sobald mir Excel hier unten in der alphabetischen Funktionsliste die Funktion anzeigt, klicke ich darauf, dann sehe ich die Syntax. Als erstes muss ich hier die Berechnungsgrundlage eingeben, aufgrund derer der Fehler überhaupt entsteht, das ist das erste Argument, und dann muss ich die Aktion definieren, was passieren soll, wenn ein Fehler auftritt. Gut, also ich möchte hier eingeben, wenn bei der Berechnung, wenn B5 geteilt wird durch Klammer auf c5, was wiederum durch 60 geteilt wird, B5/(c5/60), Klammer zu, das ist mein erstes Argument. Also, wenn bei dieser Berechnung ein Fehler auftritt, was soll dann passieren, dann soll null in der Zelle stehen, dann gebe ich hier eine Null ein, und drücke die Eingabetaste, und schon ist der Fehler behoben. Excel ist noch nicht ganz zufrieden, ich gehe hier rein und wir sehen, hier das grüne Dreieck, das ist ein Fehlerindikator, wenn ich hier auf die Fehlerschaltfläche klicke, dann möchte Excel gerne, dass ich die Formel von oben kopiere. Excel erkennt, dass oben eine ähnliche Formel ist, und normalerweise kopiert man Formeln nach unten, und deswegen schlägt Excel mir das vor, in dem Fall brauche ich das aber nicht, im Gegenteil, ich mache es andersrum, ich möchte diese Formel nach oben kopieren, damit auch in der ersten Zelle, der Fehler abgefangen wird, für den Fall, dass hier keine Daten stehen. Jetzt kann ich die Formel hier nach unten kopieren, wir sehen, es ist eine ziemlich lange Liste, und dann wird überall korrekt null angezeigt, wo noch keine Daten stehen, und hier unten hat der Trainierende dann immer eine Zusammenfassung, der geradelten Kilometer, der Zeiten, und der Durchscnnittsgeschwindigkeit. Ich wechsele noch einmal zum Blattanfang, was Sie hier noch beachten müssen, mit der Funktion WENNFEHLER können Sie also Fehlerwerte unterdrücken, wenn zum Beispiel noch nicht alle Daten eingegeben sind. Damit werden aber jegliche Art von Fehlerwerten unterdrückt, wenn ich hier zum Beispiel Text eingebe, zeigt mir Excel auch null an, und keinen Fehlerwert.

Excel 2016 für Mac Grundkurs

Meistern Sie die Tabellenkalkulation Excel 2016 für den Mac. Sie lernen den Umgang mit dem Programm von Grund auf kennen und erkunden die ganze Funktionsvielfalt des Programms.

7 Std. 43 min (101 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!