Wireshark Grundkurs

Anteil der Bandbreite feststellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine weitere Statistik dient dazu, die IP-Adresse festzustellen, welche den größten Anteil der Bandbreite innerhalb eines Netzwerks konsumiert.

Transkript

Bandbreite ist begrenzt und man kann nie genug davon haben. Wie Sie die IPs finden, die die meiste Bandbreite konsummieren, wollen wir uns in diesem Video anschauen. Zunächst sei gesagt, dass es sich hier um eine eher allgemeine Analyseaufgabe handelt. Das bedeutet, wenn Ihr Mitschnitt nicht an einer zentralen Stelle gemacht wird, also an einem Switch, der dann eben auch den Traffic erfasst oder eben via Portspiegelung, dann bringt Ihnen das gar nichts. So finden Sie die sogenannten Top Talker nicht. Achten Sie bitte also hier darauf, wo Sie den Mitschnitt machen. Ich habe hier eine Projektdatei vorbereitet, die wir dann auch mal öffnen. Hier haben einige kleine Clients und Server im Netz gesprochen, aber einer, das ist dann wirklich der Top talker und wie finden wir den? Ziemlich simpel. Wir gehen hier oben auf die Statistiken und suchen uns hier den Punkt Endpoints raus, die Endpunkte. Dann rechnet er das kurz durch und dann gehen wir hier eben auf die IP- Adressen IPv4, IPv6 . Wir sehen, dass hier also IPv6 jetzt nicht wirklich viel Traffic verursacht hat, aber IPv4 umso mehr und jetzt gehen wir hier rein und sortieren das Ganze nach den Bytes einmal hoch, einmal runter. So und jetzt sehen wir schon: wer hat hier am Meisten verbraucht? Ganz offenbar haben die beiden hier miteinander gequatscht. Mein Top Talker hier ungeschlagen ist also die 192.168.100.150 Man kann sich das dann auch noch ein bisschen visualisieren und mal ein bisschen rumspielen, wenn man möchte. Dazu gehen wir hier in den IO-Grafen rein, finden wir auch in den Statistiken und der zeigt mir ja zunächst mal die komplette Bandbreite eines Mitschnittes an. Hier im ersten Grafen haben wir also hier ganz offensichtlich jemanden, der ordentlich Bandbreite verfrühstückt und man kann auf diesen Grafen auch drauf klicken mit Doppelklick, da bekommt man jetzt zunächst keine Rückmeldung, aber im Wireshark wird eben hier jetzt ein Paket markiert, das diesen Traffic repräsentiert und den können wir jetzt direkt als Filter setzen. Nehmen wir doch gleich mal einen Conversation Filter auf IP-Ebene. Wunderbar und diesen Conversation Filter, den können wir jetzt direkt in unseren IO-Grafen als zweiten Filter reinkopieren. Machen wir das mal. Wenn wir jetzt hier mal einen anderen Stil wählen, beispielsweise unter Impulse , dann können wir das auch schön visualisieren, wie dieser Top Talker Bandbreite konsummiert hat und dann verstehen es auch die Nicht-Techniker

Wireshark Grundkurs

Analysieren Sie netzwerkspezifische Probleme mithilfe des kostenfreien Programms Wireshark. Sie lernen Netzwerkdaten mitzuschneiden und auszuwerten.

3 Std. 46 min (53 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:12.08.2015

Die Aussagen zur Rechtssituation in diesem Video-Training beziehen sich auf die Situation in Deutschland bis August 2015 und stellen keine Rechtsberatung dar. Eine Einzelfall-bezogene ausführliche Beratung durch einen hierauf spezialisierten Anwalt wird hierdurch nicht ersetzt.

Alle lokalen Mitschnitte wurden ausschließlich in Demonstrationsnetzwerken mit nachgestellten IP-Adressen erstellt.

Trafficgeneratoren und Software für Penetrationstests zum Erstellen von Spezialdaten für das Video-Training wurde ausschließlich in abgeschotteten Laborumgebungen verwendet.

Öffentliche Abrufe von Webseiten dienen ausschließlich zu Informationszwecken z.B. für Statistiken – oder die Mitschnitte wurden ausdrücklich für dieses Videotraining genehmigt.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!