MCSA: Windows 10 – 70-698 (Teil 4) – Verwaltung und Wartung von Windows

Anmeldeinformationsverwaltung konfigurieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Anmeldeinformationen sind besonders heikle Daten. In diesem Video zeigt Ihnen Nicole Laue, wie Sie diese Informationen mit Windows-Bordmitteln verwalten.
02:13

Transkript

Anmeldeinformationen sind heikle Daten. Sie sind so wichtig, dass sie immer verfügbar sein müssen, um auf Ressourcen zuzugreifen. Microsoft bietet die Möglichkeit an, Kennwörter zu speichern. Die sicherste Methode wäre es natürlich, nie ein Kennwort zu speichern. Ab einer gewissen Menge an Kennwörtern wird dies eine gedankliche Herausforderung. Hier kommt die Anmeldeinformationsverwaltung ins Spiel, um Sie zu entlasten. Sie können hier Ihre Windows-bezogenen Kennwörter speichern. Wenn Sie ein zweites Mal auf die Anmeldeinformationen zugreifen müssen, müssen Sie das Kennwort nicht mehr eingeben, da es bereits gespeichert ist. Bitte bedenken Sie: Obwohl dies eine praktische Möglichkeit ist, sich die Arbeit zu erleichtern, kann es doch eine Sicherheitslücke sein, denn das Kennwort muss nun nicht mehr eingegeben werden und jeder, der Zugriff auf Ihren Rechner erlangt, kann auch mit Ihren Kennwörtern sich auf allen entsprechenden Seiten einloggen. Deswegen sollten Sie wissen, wo in so einem Fall das Kennwort gespeichert wird und wie Sie es wieder löschen können. Dies finden Sie in der Systemsteuerung Benutzerkonten Sie sehen, hier werden Webanmeldeinformationen und Windows-Anmeldeinformationen gespeichert. Beginnen wir bei den Windows-Anmeldeinformationen. Sie sehen alle gespeicherten Kennwörter zwar nicht im Klartext, aber die Speicherung ist erkennbar. Nicht nur Windows-Anmeldeinformationen sind hier gespeichert, sondern auch Anmeldeinformationen, die auf Zertifikaten basieren, und Anmeldeinformationen für Websites. Hier können Sie solche Informationen hinzufügen, bearbeiten, aber natürlich auch löschen. Auch die Sicherung auf einen Datenträger ist möglich. Gehen wir zu der Registerkarte Webanmeldeinformationen. Hier werden Webkennwörter gespeichert. Und die Webanmeldekennwörter werden sogar im Klartext gezeigt. Allerdings werden hier nur Webkennwörter von Microsoft Edge und dem Internetbrowser gespeichert. Wenn Sie mit anderen Browsern arbeiten, werden die Kennwörter hier nicht gezeigt.

MCSA: Windows 10 – 70-698 (Teil 4) – Verwaltung und Wartung von Windows

Bereiten Sie sich mit diesem und drei weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-698 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zu Windows 10.

1 Std. 38 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.06.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!