Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Animationspfade definieren

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie in diesem Video integrierte Animationspfade kennen und erfahren Sie, wie Sie Animationspfade bearbeiten.
04:11

Transkript

PowerPoint stellt Ihnen verschiedenste Übergangstypen zur Verfügung, mit denen Sie das Ein- und Ausblenden bzw. Anzeigen von Folienelementen bestimmen können. Diese Möglichkeiten finden Sie auf der Registerkarte Animationen. Sie können in diesem Katalog bestimmen, wie Elemente in die Folie eingefügt werden. In diesem Bereich können Sie definieren, dass bereits vorhandene Elemente anders dargestellt werden. Zum Beispiel ändern sich die Farben, das Ganze wird gedreht usw. und in diesem dritten Bereich legen Sie fest, wie angezeigte Elemente aus der Folie heraus genommen werden. Wenn Ihnen diese vielfältigen Möglichkeiten nicht reichen, dann können Sie zusätzlich auf integrierte Animationspfade zurückgreifen bzw. eigene Pfade generieren. Und im Folgenden möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie den Text und die Erdkugel aus Folie 1 mit Pfadanimationen interessanter gestalten. Die Kugel ist bereits markiert. Dann wähle ich auf der Registerkarte Animationen diese Schaltfläche Pfadanimation. Dann gibt es hier verschiedene Animationstypen und dann wähle ich hier einfach mal die Schleife, die wird dann hier eingefügt und auch gleich ausgeführt und dann wird hier die Schleife angezeigt. Ich kann sie hier etwas verlängern oder ich kann sie auch höher machen. Das soll für die Erdkugel erst mal genügen. Dann möchte ich hier diesen Text, Fotogalerie, ich klicke hier drauf, möchte ich ebenfalls mit einer Pfadanimation versehen. Dann klicke ich hier drauf und wähle die Wendung. Sie sehen, der Text wird hier in einem Bogen nach unten versetzt und dann wieder zurückversetzt. So gefällt es mir nicht. Ich wähle gleich mal eine andere Effektoption und zwar soll das Ganze nach oben gehen. Jetzt stimmt zumindest die Richtung, aber insgesamt gefällt es mir auch noch nicht. Es hört zu früh auf. Ich möchte, dass das Ganze hier so einen Bogen schlägt und dann wieder zurück geht. Ich klicke hier auf den Bogen und wähle den Befehl, Punkte bearbeiten. Jetzt ziehe ich diesen Punkt nach oben, ziehe ihn hier so schräg rüber, möchte das Ganze natürlich mehr in einen Bogen machen und dann ziehe ich hier noch weiter und versuche hier möglichst eine schöne Kurve zu bekommen. So sieht's ganz gut aus. Ich kann das Ganze in der Vorschau mal anzeigen lassen. Zuerst die Erdkugel, dann hier der Text und dann wieder zurück. Der Bogen, der ist in Ordnung. Was mir nicht gefällt, das Tempo ist nicht gleichmäßig und der Text bleibt viel zu lange hier oben stehen. Das möchte ich noch bearbeiten. Im Animationsbereich ist noch die korrekte Animation ausgewählt. Dann klicke ich hier auf Effektoptionen und deaktiviere hier die beiden Kontrollkästchen, sanft starten und sanft beenden. Damit wird das Tempo gleichmäßig gehalten und dann klicke ich hier auf Automatisch umkehren, dann bleibt der Text nicht so lange stehen, sondern geht gleich wieder zurück. Außerdem möchte ich noch mit Textanimationen spielen. Öffne ich den Bereich Textanimation, blättere nach unten und wähle in dieser Popup Liste den Eintrag Zeichenweise. Dann schau ich das wieder in der Vorschau an. Zuerst wird die Erdkugel geschwungen und dann wird hier die Fotogalerie animiert. So gefällt mir das! Sie sehen, es ist wahnsinnig viel möglich. Ob es immer sinnvoll ist, sei dahingestellt. Testen Sie einfach die vielfältigen Möglichkeiten aus, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was geht und setzen Sie dann Pfadanimationen dezent und mit Bedacht in Ihren Präsentationen ein.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Erstellen Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint für Mac in Office 365. Sie lernen Schritt für Schritt die Funktionsvielfalt des Programms kennen und sehen deren Einsatzmöglichkeiten an praktischen Beispielen.

6 Std. 4 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!