Instagram für Kreative

Andere Instagram-Accounts markieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um Follower von anderen Accounts abzugreifen, nutzt der Trainer das Markieren dieser Accounts. Die maximal zwanzig Markierungen reizt er regelmäßig voll aus.

Transkript

Ein weiterer Tipp, den ich dir nicht vorenthalten möchte, ist, andere zu markieren. Wir haben ja jetzt ganz viel mit anderen interagiert, uns verknüpft und so weiter, diesmal machen wir das Ganze aber ohne Zustimmung des anderen. Das hört sich erst mal ein bisschen gefährlich an, es aber gar nicht.Wozu nutzen wir das? Wir wollen von anderen Accounts ein paar Nutzer oder Likes abgreifen. Wie mache ich das? Ich zeige es dir mal ganz kurz. Dazu öffne ich mein Telefon, bin hier in Instagram und du hast ja hier diese Verlinkungsoptionen. Hier siehst du, wer dich verlinkt, du hast aber auch die Möglichkeit, selbst zu verlinken. Ich mache das bei meinen Bildern meistens so, dass ich hier nicht nur den Fotografen mitverlinke. Das kleine Männle in der Ecke hier zeigt immer an: Hier ist eine Verlinkung. Dann klickst du drauf und ich habe jetzt hier den Fotografen verlinkt, aber auch noch weitere Accounts. Und zwar sind das große Accounts von Firmen oder von Usern, die eben das Gleiche tun, die aber wesentlich größer sind als du. Wie schaut das Ganze aus? Ich gehe mal auf einen hier drauf. Da haben wir die Möglichkeit, bis zu 20 weitere zu markieren und das nutze ich voll aus. Die hier zum Beispiel haben 86,000 Likes. Ich habe jetzt keine Chance, bei denen hier in den Newsfeed reinzukommen, außer, ich kontaktiere die wieder und schreibe mit denen und kann denen vielleicht da ein tolles Angebot machen, wo ihre User auch einen Mehrwert von haben. Was ich aber für eine Möglichkeit habe, -und da haben die keinen Einfluss erst mal drauf- ist, mich hier zu verlinken mit ihnen. Hier seht ihr jetzt, wer das Ganze noch getan hat und hier tauche ich dann auf.Das heißt, wenn so ein Account richtig groß ist, habe ich hier auch die Möglichkeit an viele Leute zu kommen. Und das ist genial. Nutzt es wirklich auch. Das könnt ihr in der Modelbranche machen, das könnt ihr aber auch als Fotograf machen. Dann verlinkt doch einfach, als Landschaftsfotograf, National Geographic zum Beispiel. Wahrscheinlich ist es sehr utopisch, dass du mal auf die Seite von National Geographic kommst, aber, wenn du dort hinten schon mal bist, haben erstens die dich auf dem Schirm, also sie haben dich zumindest schon mal bemerkt, weil eine Nachricht bekommst du, und die Leute, die der National Geographic folgen, sehen es auch wieder. Und somit kannst du wieder neue Follower generieren. Das ist super. Das Problem ist: Man kann dieses verlinkte auch wieder entfernen. Machen aber die meisten großen Accounts nicht. Das Tolle ist aber: Manche von diesen großen Accounts -und das zeige ich dir nochmal, dazu gehe ich nochmal rein- nehmen das Ganze zum Anlass, um dein Bild zu nehmen und es auf ihre Seite zu posten, auf ihrer Hauptseite und verlinken dich dann auch wieder. Hier zum Beispiel. Menstyleofficial, heißt diese Seite, hat wesentlich mehr Follower als ich, 80,000 und die haben mich jetzt hier jetzt irgendwo in ihrem Stream drin. Das heißt für mich natürlich eine enorme Werbung. Ich kann Werbung an 80,000 weitere Leute machen und von denen kommen dann einige auch wieder auf mich zurück. Und das funktioniert eben alles mit diesen Verlinkungen. Verlink dich, schau, wer in deiner Branche aktiv ist, wer viele Follower hat und so weiter. dass du die mit auf dein Bild packst und dann geht’s bei dir auch richtig ab.

Instagram für Kreative

Lernen Sie die beliebte Foto-App und Social Media Plattform Instagram kennen. Erfahren Sie, welche Inhalte sich besonders gut eignen und wie Sie viele Follower und Likes bekommen.

1 Std. 36 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!