Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Projektmanagement: Qualität

Analysetechniken: Weitere Werkzeuge für das Qualitätsmanagement

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die hier genannten Qualitätsmanagements- und Steuerungswerkzeuge umfassen das Affinitätsdiagramm, das Baumdiagramm, PDPC und Matrizen wie die Priorisierungsmatrix, das Beziehungsdiagramm, das Aktivitäts-Netzwerk-Diagramm, Kennzahlen sowie die ABC-Analyse.

Transkript

Sie haben schon einige Analysewerkzeuge für Ihr Qualitätsmanagement kennen gelernt. Es gibt aber noch weit mehr, was Ihre Arbeit erleichtern und unterstützen kann. Neben den sieben Werkzeugen der Qualität wird in PMBOK noch eine zweite Gruppe von Qualitätsmanagement- und Steuerungswerkzeugen angeführt. Da wäre das Affinitätsdiagramm. Es handelt sich dabei zunächst um meist ungeordnete Ideen oder Lösungen zu einem Thema, die dann übersichtlich gruppiert und geordnet werden. Ein solches Affinitätsdiagramm kann, zum Beispiel, aus einer Kartenabfrage resultieren. Als weiteres Werkzeug werden Baumdiagramme genannt, mit deren Hilfe ein Thema, ein Produkt oder eine Entscheidung in ihre Bestandteile aufgelöst wird. Ein spezielles Beispiel für ein Baumdiagramm sind Process Decision Program Charts (PDPC). In der Baumstruktur wird ein Thema zunächst bis auf die Ebene einzelner Problemstellung zergliedert. Anschließend werden für jedes Problem Gegenmaßnahmen gesucht. Generell können Sie Matrizen, Tabellen für die Darstellung eines Sachverhalts nutzen. Priorisierungsmatrizen wie zum Beispiel eine Entscheidungsmatrix sind dann wieder eine spezielle Ausprägung der Matrizen. Sie können Beziehungsdiagramme, wie Sie sie, zum Beispiel, aus der Stakeholder-Analyse kennen, nutzen oder Aktivitätsnetzwerkdiagramme, ähnlich Flussdiagrammen. Über diese beiden Gruppen hinaus gibt es natürlich noch beliebige weitere Werkzeuge. Sie können selbstverständlich Kennzahlen in jeglicher Form einsetzen und nutzen. Eine weitere Möglichkeit bietet Ihnen die ABC-Analyse. Sie erinnern sich an das Pareto-Diagramm, das wir vorhin hatten? Nun, im Prinzip setzt die ABC-Analyse drauf auf, darauf und auf der 80/20-Regel, dem Paretoprinzip. Die ABC-Analyse ist eine Umsetzung dieser Regel und versucht, Ihnen zu helfen, sich auf die wichtigsten 80 % Ihrer Arbeit zu fokussieren. Ursprünglich wurde sie in den 50-iger Jahren zur Analyse von Lagerbeständen entwickelt. Sie ist ein betriebswirtschaftliches Mittel zur Planung und Entscheidungsfindung. In der ABC-Analyse werden Objekte in drei Klassen unterteilen - A, B und C. Die Säulen in unserem Pareto-Diagramm werden also zu drei Säulen zusammengefasst. Die drei Klassen werden nach Ihrem Bestands- oder Verbrauchswert gebildet. Objekte der Klasse A machen 80 % aus, der Klasse B nur mehr 15 % und der Klasse C nur 5 %. Sie können sich nun also in Ihrer Arbeit auf die wichtigsten 80 %, nämlich Objekte der Klasse A konzentrieren. Wenn Sie Objekte der Klassen B und C optimieren, dann wird Ihr Arbeitseinsatz nur unterproportionale Wirkungen zeigen. Damit wollen wir uns bei den grundlegenden Analysetechniken belassen. Generell können Sie die unterschiedlichsten Kennzahlen in Ihrem Qualitätsmanagement nutzen. Und zu guter Letzt habe ich Ihnen noch die ABC-Analyse vorgestellt.

Projektmanagement: Qualität

Lernen Sie, wie Sie gezieltes Qualitätsmanagement für Ihre Projekte betreiben: Standards, Werkzeuge und Unternehmenskontext spielen hier eine zentrale Rolle.

1 Std. 29 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.07.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!