Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Marketing mit Facebook Grundkurs

Als Facebook-Seite interagieren

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nutzen Sie Ihre Facebook-Seite und interagieren Sie damit. Eine Seite kann kommentieren und auch andere Seiten liken.
02:08

Transkript

Sie können auf Facebook auch als Facebook-Seite interagieren und somit etwas Aufmerksamkeit bekommen. Da sind aber leider die Möglichkeiten beschränkt. Nichtsdestotrotz sollte man dies ab und zu durchaus machen. Auf den Facebook-Fanseiten, die von Ihnen verwaltet werden, haben Sie unten rechts unter jedem Posting ein kleines Symbol mit einem Pfeil. Und dort können Sie zwischen Ihrem persönlichen Profil, Ihrem Seitenprofil und den anderen Seiten, die Sie mit diesem persönlichen Profil verwalten, wechseln. Das ist insofern vorteilhaft, da Sie nun auch einfach schnell auf Ihr persönliches Profil wechseln können und einen Beitrag auch liken und kommentieren können. Wenn Sie als Ihre Seite eingeloggt sind, dann können Sie dies auch tun. Das macht beim Kommentieren natürlich Sinn, da Sie interagieren sollten. Aber einen eigenen Beitrag liken sieht immer ein bisschen komisch aus, außer Sie setzen dies punktuell ein, wie beispielsweise hier. Da wurde eine neue Website für das Unternehmen gelauncht. Und da kann man durchaus auch mal als Unternehmen aktiv werden und selber einen Post für sich liken. Der einzige andere Punkt, wo man als Seite interagieren kann, den sehen wir auf der linken Seite. Man kann als Seite andere Seiten liken. Und dementsprechend werden diese auch auf der eigenen Facebook-Seite angezeigt. Das geht, indem man auf eine Facebook-Seite geht und oben rechts die Schaltfläche mit den drei Punkten aktiviert. Und dort gibt es den Punkt Als deine Seite mit "Gefällt mir" markieren. Und wenn man den auswählt, wählt man dementsprechend danach die Facebook-Seite aus, die nun diese Facebook-Seite liken soll. Klickt auf Speichern. Und damit ist die Seite mit Gefällt mir markiert. Und taucht dann auch direkt im vorgesehenen Bereich auf der eigenen Facebook-Seite auf.

Marketing mit Facebook Grundkurs

Lernen Sie, wie Sie die populäre Social-Media-Plattform in Ihre Marketingaktivitäten einbinden, den "Call-to-Action"-Button zielgrichtet einsetzen und Ihre Kamapagnen erfolgreich umsetzen können.

1 Std. 22 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:05.05.2015
Aktualisiert am:22.07.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!