Gmail Grundkurs

Allgemeine Einstellungen vornehmen

Testen Sie unsere 2014 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Unter den allgemeinen Einstellungen können Sie beispielsweise Desktop-Benachrichtigungen, Tastenkombinationen oder Ihr Profilbild hinzufügen.
03:00

Transkript

In den allgemeinen Einstellungen können Sie eine Reihe von Standardeinstellungen vornehmen. Die wichtigsten zeige ich Ihnen nun in diesem Video. Zum einen können Sie unter "Nachrichtenzahl pro Seite" festlegen, wie viele E-Mails bzw. Konversationen Ihnen auf einer Seite in Gmail dargestellt werden. Sie können dabei wählen zwischen 10 und bis zu 100. Etwas weiter unten können Sie die praktische Einstellung "E-Mail zurückrufen" aktivieren. Wenn Sie diese Funktion "E-Mail zurückrufen" aktivieren, können Sie noch einstellen, wie lange die Rückruffrist sein soll. Sie können hier zwischen 5, 10, 20 und 30 Sekunden wählen. Dies ist eine sehr praktische Funktion, denn damit können Sie E-Mails, die Sie bereits gesendet haben, innerhalb 30 Sekunden zurückrufen. Jedoch ist die Bezeichnung von Google etwas irreführend, denn eigentlich müsste die Funktion heißen "Zeitverzögerter Versand", denn wenn Sie auf "Senden" klicken, wartet Gmail im Hintergrund einfach noch mal 30 Sekunden und erst dann wird die E-Mail versendet. So lange haben Sie dann Zeit, die E-Mail wieder zurückzurufen. Im Folgenden werde ich Ihnen die E-Mail-Zurückrufenfunktion gleich noch an einem praktischen Beispiel zeigen. Zwei Einstellungen weiter darunter können Sie noch die Desktop-Benachrichtigung aktivieren. Das heißt, wenn Sie über neue oder wichtige E-Mails per Pop-up informiert werden möchten, können Sie dies hier aktivieren. Bitte beachten Sie, dass Browser-abhängig, bevor die Funktion "Desktop-Benachrichtigungen" funktioniert, Sie noch hier klicken müssen, um generell die Desktop-Benachrichtigung für Ihren Browser, in diesem Fall Google Chrome, zu aktivieren. Ansonsten bietet Google Mail auch noch praktische Tastenkombinationen. Um die Tastenkombinationen aber nutzen zu können, müssen Sie hier auf "Tastenkombination aktivieren" klicken. Falls Sie schließlich noch Ihr Profilbild ändern möchten, können Sie das hier über "Bild ändern" machen. Immer wenn Sie Änderungen an den Einstellungen von Gmail vornehmen, müssen Sie diese speichern, bevor die Änderungen wirksam werden. Die Änderungen speichern Sie immer ganz unten, indem Sie auf "Änderungen speichern" klicken. Jetzt möchte ich Ihnen zum einen noch kurz zeigen, wo Sie die verfügbaren Tastenkombinationen in Gmail finden, da wir diese ja gerade aktiviert haben. Indem Sie die Taste "?" drücken, sehen Sie eine Liste mit den verfügbaren Tastenkombinationen in Gmail. Diese oberen Tastenkombinationen funktionieren immer. Da wir gerade in den Gmail-Einstellungen die Tastenkombinationen noch aktiviert haben, stehen Ihnen jetzt noch weitere zur Verfügung; diese werden hier unten in der Liste angezeigt. Außerdem haben wir vorhin ja noch "E-Mails zurückrufen" aktiviert. Diese Funktion möchte ich Ihnen jetzt noch kurz zeigen. Und zwar, wenn Sie eine neue E-Mail schreiben und Sie haben diese Funktion aktiviert und Sie klicken jetzt auf "Senden", sehen Sie hier oben dieses gelbe Pop-up und jetzt können Sie innerhalb Ihres gewählten Zeitraumes zwischen 5 und 30 Sekunden sagen: "Bitte rückgängig machen". Und wenn Sie dann auf "Rückgängig machen" klicken, dann erhalten Sie den Entwurf Ihrer E-Mail zurück und können diese weiter bearbeiten.

Gmail Grundkurs

Arbeiten Sie produktiv und effizient mit dem E-Mail-Programm von Google.

1 Std. 34 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:07.06.2016
Aktualisiert am:13.03.2017
Laufzeit:1 Std. 34 min (39 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!