Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: Administration

Allgemeine Benutzereinstellungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Office 365 Admin Center nehmen Sie für jeden Benutzer wichtige Einstellungen vor, beispielsweise die Lizenzierung und die E-Mail-Adressen. Das Video zeigt, wie Sie dabei vorgehen.

Transkript

Beim zentralen Punkt, bei der Administration Ihres Office 365-Mandanten, betrifft die Verwaltung der Benutzerkonten im sogenannten Azure Active Directory, sehen wir uns in diesem Video einige wichtige Aspekte der Benutzerverwaltung an. Dem Office 365 Admin Center beginnen wir im Bereich Benutzer und dann hier Aktive Benutzer, hier sehen wir eine Liste aller in meinem Office 365-Mandanten angelegten Benutzerkonten, bei langen Listen ist die Suchfunktion hier oben sehr hilfreich, um die Liste nach Namen oder nach Namensbestandteilen zu filtern. Öffne ich dann einen Benutzer, erhalte ich am rechten Rand hier eine Übersicht wichtiger Einstellungen, darunter sind die Angaben zum Benutzerkonto selbst, aber auch Angaben, die beispielsweise das Postfach betreffen, wie beispielsweise die E-Mail-Adresse und Aliase. Nach einem Klick auf Bearbeiten, können wir hier auch weitere Aliase anlegen, die dann als weitere E-Mail-Adressen fungieren. Einer der Adressen ist die prämieren E-Mail-Adresse, die dann als Absenderadresse für alle E-Mails verwendet wird, die vom Postfach dieses Benutzers aus versandt werden. Von dieser Übersicht aus können Sie auch die Lizenzen anpassen, die dem Benutzerkonto zugewiesen sind. Wie Sie hier sehen, können Sie für den Benutzer nicht nur Lizenzpakete wie E3 aktivieren oder deaktivieren, sondern auch einzelne Dienste aus dem Lizenzpaket ein- und ausschalten. Wenn Sie beispielsweise nicht möchten, dass der Benutzer Skype for Business einsetzt, dann können wir es hier deaktivieren, dann finden wir auch noch die aktuellen Gruppenmitgliedschaften und könnten von hier aus auch Benutzer in andere Gruppen aufnehmen, mit dem Anmeldestatus können Sie kontrollieren, ob sich jemand mit diesem Benutzerkonto an Office 365 überhaupt anmelden kann. Verlässt ein Mitarbeiter beispielsweise übergangsweise das Unternehmen, könnten Sie hier während dieses Zeitraums den Zugriff auf Office 365 unterbinden, ohne gleich den kompletten Benutzer samt seiner Daten zu löschen. Verfügt der Benutzer über eine Lizenz, die auch das lokal zu installierende Office-Paket umfasst, können Sie hier einsehen auf welchen Geräten der Benutzer bereits eine Aktivierung vorgenommen hat, im Zweifelsfall können Sie hier auch die Aktivierung von einem bestimmten Gerät zurücknehmen. Die Rollen betreffen das Administrator Konzept Ihres Office 365-Mandanten, hier haben Sie die Auswahl verschiedener administrativen Rollen, mit denen der Benutzer Verwaltungsaufgaben durchführen kann beispielsweise wie hier mit dem Office 365 Admin Center. Die weitreichendste Rolle ist die Rolle globaler Administrator, es gibt jedoch auch für bestimmte Aufgaben und Dienste spezielle Rollen. Dann gibt es hier noch einen separaten Abschnitt für wichtige Einstellungen für das Postfach des Anwenders, die E-Mail-Einstellungen ließen sich jedoch auch über das Exchange Admin Center verwalten, also der separaten Verwaltungsoberfläche speziell für Exchange Online, ebenso gibt es hier einen separaten Abschnitt für das OneDrive for Business des Benutzers, also den persönlichen Speicher zur Ablage von Dateien. Und am Ende sind hier noch Links aufgeführt, mit denen die Einstellungen bezüglich Skype for Business des Benutzers und der Multi-Factor Authentifizierung vorgenommen werden können, so weite Überblick zur Verwaltung von Benutzerkonten in Ihrem Office 365-Mandanten.

Office 365: Administration

Entdecken Sie, wie Sie die Office 365-Implementierung Ihrer Organisation effizient verwalten, u.a. die globalen Einstellungen, die Exchange-Postfächer sowie SharePoint und Skype for Business.

1 Std. 48 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!