Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Visual Studio 2017: Neue Funktionen

Alle Verweise suchen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Es ist in Visual Studio schon seit längerem möglich, nach Verweisen zu suchen. Mit der Version 2017 wird die Funktion komfortabler - durch farbliche Hervorhebung der Schlüsselwörter, unterschiedliche Anzeigeoptionen und eine Suche in der Ergebnisliste.
04:17

Transkript

Eine Visual Studio-Funktion, die in der Vision 2017 sehr ausführlich überarbeitet wurde, ist die Funktion "Alle Verweise suchen". Die wir wahlweise über das Kontextmenü erreichen oder über die Tastenkombination "Umschalt-Taste+F12". Wenn ich diese Funktion jetzt ausführe, dann werden Sie sehen, dass Sie im unteren Bereich jetzt hier ein neues Fenster haben, und die erste große Erneuerung ist, dass wir in diesem Fenster jetzt Farben sehen. Die Funktion an sich, die gab es schon seit vielen Visual Studio-Versionen, allerdings war mein Code hier immer nur schwarz-weiß. Das war also relativ schwer zu sehen, ob wir hier eine Variablendeklaration oder eine Benutzung haben oder um was es sich hier genau handelt. Das Nächste, was Ihnen auffällt ist, wenn ich jetzt mit der Maus über eine Stelle drüber"hovere", dass ich den Kontext dieser Zeile sehe. Ich sehe also hier dann für ein paar Sekunden immer, was ist genau der Code, der vor und nach dieser Zeile steht. Und das ist natürlich sehr hilfreich, wenn ich gerne schnell navigieren möchte. Was wir darüber hinaus nun noch haben ist die Möglichkeit, einzuschränken, wo wir suchen wollen, ob wir also in der gesamten Projektmappe oder nur im aktiven Projekt oder im geöffneten Dokument suchen möchten, wir können außerdem jetzt uns von einem zum nächsten Ergebnis bewegen, und schauen Sie mal, wenn ich jetzt hier auf diese Schaltflächen zum Vor-und Zurücknavigieren klicke, dann wird hier unten jeweils der entsprechende Eintrag ausgewählt, und ich sehe auch hier direkt eine Voransicht. Was wir außerdem machen können ist, wir können suchen. Wenn ich z. B. weiß, dass ich den Northwind-Kontext nach einer Methode benutzt habe, die irgendwas mit "Customers2" heißt zum Beispiel, dann sehen Sie, dass ich hier meine Ergebnisliste entsprechend filtern kann, um dann sehr schnell dort hinzukommen, wo ich entsprechend sein möchte. Mag das jetzt "GetCustomers2" oder nur irgendwas mit Customers sein, ich kann das hier auf jeden Fall sehr schnell eingrenzen. Wir haben darüber hinaus noch die Möglichkeit, verschiedene Darstellungsformen zu wählen, für die Gruppierung. Ich kann also sagen, ich möchte erst nach dem Projekt und dann nach der Definition gruppieren, und die Definition - das wäre dann so etwas wie eine Klasse z. B. Ich kann auch sagen, ich möchte das Projekt außen vor lassen, mich interessieren nur die Definitionen oder aber ich möchte erst die Definitionen und dann das Projekt sehen oder z. B. die Definitionen und den Pfad, wo das Ganze liegt. Wie Sie das darstellen wollen, das ist dann ganz Ihnen überlassen. Was zuletzt noch spannend ist, ist hier die Möglichkeit, für eine Suche zu sagen, Sie möchten die Ergebnisse beibehalten. Ich aktiviere das einmal, und jetzt suche ich mal nach etwas Anderem, ich gehe z. B. hier mal in die Employee-Klasse herein und sage, dass ich jetzt hier nach den Employees suche, indem ich im Kontextmenü den Punkt "Alle Verweise suchen" auswähle, und jetzt erhalte ich hier die gleiche Ansicht, die ich vorher für die Northwind-Verweise hatte, nur diesmal für die Employees. Was allerdings hinzugekommen ist, ist dieser Tab hier unten. Ich kann also hier jetzt umschalten zwischen den Northwind- und den Employees-Verweisen. Dass die Northwind-Verweise geblieben sind, das liegt daran, dass ich das hier aktiviert habe im Punkt "Ergebnisse beibehalten". Für die Employees habe ich das nicht aktiviert, wenn ich jetzt also zur nächsten Klasse gehe und hier einmal nach den Verweisen suche, dann verschwinden hier unten die Employees. Und zwar weil ich für die Employees die Option "Ergebnisse beibehalten" nicht aktiviert hatte, sondern nur für die "NorthwindDb". Im Bereich "Alle Verweise suchen", den wir ja bereits seit vielen Visual Studio-Versionen nutzen können, sind die Neuerungen also, dass wir jetzt eine farbliche Hervorhebung der Schlüsselwörter haben, dass wir die Suche einschränken können, dass wir gruppieren können, dass wir Ergebnisse beibehalten und dass wir diese Ergebnisse auch durchsuchen können.

Visual Studio 2017: Neue Funktionen

Entdecken Sie die wichtigsten Neuerungen der aktuellen Version und nutzen Sie diese in der täglichen Entwicklungsarbeit.

1 Std. 42 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Visual Studio Visual Studio 2017
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:05.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!