Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Windows PowerShell Grundkurs

Aliase

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Windows PowerShell verfügt über zahlreiche Aliase, welche als Abkürzung für Cmdlets dienen. Das Kommandozeilenprogramm wandelt dabei einen Alias vor der Ausführung in das entsprechende Cmdlet um.
03:39

Transkript

Haben Sie schon einmal versucht, in der PowerShell aus CMD bekannte Befehle auszuführen, beispielsweise ein dir? Sie bekommen dann in der PowerShell wie auch in CMD in der Ausgabe den Inhalt des aktuellen Ordners, und das, obwohl es in der PowerShell den Befehl dir eigentlich nicht gibt. Was dahinter steckt, sehen wir uns in diesem Video an. Ein dir liefert tatsächlich auch in der PowerShell die Ausgabe des aktuellen Ordner-Inhaltes. Versuchen wir dagegen ein dir /s, bei dem wir in CMD nicht nur den Inhalt des aktuellen Ordners, sondern auch den Inhalt der Unterordner bekommen würden, bekommen wir in der PowerShell hier einen Fehler. Offenbar interpretiert die PowerShell das /s anders als das dir in CMD. Bei dir handelt es sich in der PowerShell um einen Alias, der vor der Ausführung in das entsprechende PowerShell Commandlet umgewandelt wird, nämlich in das Commandlet get-ChildItem. Wir sehen hier die gleiche Ausgabe wie bei dir, das Get-ChildItem interpretiert das /s aber anders, als das dir in CMD. Die PowerShell hält es für eine Pfadangabe, und nicht für einen Parameter. Der passende Parameter für die Auflistung der Inhalte aus den Unterordnern wäre in der PowerShell recurse. So könnte der ChildItem - recurse genauso ausgeführt werden, wie dir - recurse. Ich breche das gerade mal hier ab - Wollen Sie wissen, welche Aliase in der PowerShell noch vorhanden sind? Geben Sie den Befehl Get-Alias ein, hier erhalten Sie eine Übersetzungstabelle, aus den Aliasen zu den jeweiligen PowerShell Commandlets. In der Liste finden wir alte Bekannte aus CMD, oder auch aus anderen Shells. Hier beispielsweise das cd, das steht für Set-Location, oder auch hier ein cls, das für Clear-Host steht. In der Liste sind aber auch Kurzformen für PowerShell Commandlets zu sehen, wie beispielsweise ein sort, das steht für Sort-Object, oder auch ein where, welches für where-Object steht. Und sogar das Fragezeichen ist ein Alias, ich rolle hier mal nach oben, und dann sehen wir hier das Fragezeichen, das ebenfalls für where-Object steht. Wir können diese Aliase also auch als Abkürzungen für PowerShell Commandlets verwenden, Eigene Aliase sind auch möglich, indem wir Sie mit dem Commandlet Set-Alias erstellen. Angenommen, wir wollen den Alias gs anlegen, der für Get-Service steht, dann könnte ich das wie folgt machen: Set-Alias -Name gs -value Get-Service. dann könnte ich das wie folgt machen: Set-Alias -Name gs -value Get-Service. Wenn wir jetzt gs ausführen, bekommen wir die Liste der aktuellen lokalen Dienste. Dieser eigene Alias existiert allerdings nur in der aktuellen PowerShell Sitzung, wollen wir ihn dauerhaft zur Verfügung haben, müssten wir ihn in einem PowerShell Profil anlegen. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Aliase in der PowerShell verwendet werden, wie Sie herausfinden, welche Aliase es gibt und für welche Commandlets sie stehen, und wie Sie eigene Aliase anlegen.

Windows PowerShell Grundkurs

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit der Windows PowerShell, lassen Sie sich dazu die Grundlagen zeigen und erledigen Sie künftig effizient Verwaltungs- und Automatisierungsaufgaben.

3 Std. 26 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.08.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!