Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop CC 2014: Neue Funktionen

Änderungen verknüpfter Smart-Objekte

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sind Bildinhalte nur verknüpft, nicht aber eingebettet, stehen Sie vor dem Problem der Synchronisation, wenn die verlinkte Bilddatei außerhalb von Photoshop geändert wurde, Sie das Bild in Photoshop bearbeitet haben, oder wenn die externe Datei verschoben, gelöscht oder umbenannt wurde.
05:03

Transkript

Anders als bei einer eingebetteten Datei, kann jetzt bei einer verknüpften Datei folgendes passieren: Die Datei kann entweder fehlen, oder sie kann ausserhalb von Photoshop, also nicht über diese Option "Innerhalb bearbeiten" geändert worden sein. Und das muss man natürlich im Blick behalten. Denn sonst gibt es später Probleme. Und ja, das sehen Sie ganz einfach, dass eine Datei geändert wurde. Und zwar an den entsprechenden Symbolen hier. Und um Ihnen das zu zeigen, gehe ich einfach mal in den Explorer, da sehen Sie hier noch den Hintergrund, die Linkdatei, also den Baum, und den Vogel. Und wenn ich jetzt hier diese Datei einfach mal ändere, also den Namen, und ihn jetzt mal "Linkdatei 2x" nenne, so, und dann zu Photoshop zurückkehre, dann sehe ich sofort hier, dieses Fragezeichen am Baum. Und das zeigt mir, dass das verknüpfte Smartobjekt nicht gefunden wurde. Ja, und jetzt kann ich das entweder neu verknüpfen, oder ich kann einen Austausch durchführen, also ich kann hier einen Rechtsklick drauf machen und dann wählen, dass ich den getrennten Link wiederherstellen möchte, wenn ich das mache, dann kann ich hier einmal drauf klicken, dann in mein entsprechendes Verzeichnis gehen. Ich ziehe mir das mal hier aus dem Finder, machen wir das mal so. Und da bin ich auch schon da. Da kann ich jetzt sagen "Das ist die Datei", die heisst jetzt nicht mehr "Linkdatei 2", sondern "Linkdatei 2x". Und damit wäre das repariert. Die andere Möglichkeit wäre gewesen, auch einfach ein anderes Smartobjekt zu nehmen. Ich hätte auch den Inhalt ersetzen können. Und ja, wie gesagt, dann ein anderes Smartobjekt hier verlinken. Eine andere Option ist es, wenn Sie zum Beispiel die verknüpfte Datei verändern. Wenn ich jetzt hier mal den ersten Vogel nehme, dass dürfte der hier sein, genau, und dann hier auf "Inhalt bearbeiten" gehe, und beispielsweise diesen Vogel einfach invertiere, mit STRG / COMMAND + I, und dann die Datei verlasse und speichere, dann wird natürlich hier automatisch das Smartobjekt aktualisiert, und auch die Instanz, also die Kopie des Smartobjekts, die ich erstellt habe. Einfach indem ich hier COMMAND, beziehungsweise STRG und J gedrückt habe. Etwas anderes ist es, wenn ich jetzt mal diese Datei schliesse und speichere, wieder in den Finder gehe, hier die Vogeldatei mal öffne, also die Datei, die ich verlinkt habe, und natürlich auch wieder hier nicht in Vorschau, sondern in Photoshop. Und wenn ich jetzt hier das zurück-invertiere, und damit wirs besser sehen, vielleicht mal eine Einstellungsebene "Farbtonsättigung" erstelle, und hier den Vogel einfach mal ein bischen färbe, sagen wir mal so Blau, und das jetzt speichere und schliesse, und dann die Originaldatei wieder öffne... Auch hier ist natürlich Verknüpfung wieder sub-optimal, ich mach mal Darg n Drop. Dann sehen Sie sofort hier dieses Warndreieck. Das sehen Sie sowohl hier an den Instanzen dieses Smartobjekts, über dem Symbol, als auch hier in der "Eigenschaften" Palette. Und das steht ganz einfach dafür, dass diese Datei geändert wurde. Sie ist also veraltet. Und das können Sie jetzt ganz einfach beheben, indem Sie hier einen Rechtsklick drauf machen und den geänderten Inhalt aktualisieren. Dann wird quasi die Verknüpfte Datei neu eingelesen und hier auch dargestellt. Das können Sie entweder machen, für jedes Smartobjekt einzeln, oder für alle Smartobjekte, falls Sie mehrere heier verknüpft haben, gleichzeitig. Also die beiden Optionen haben Sie dann hier. So, ich ändere mal den Inhalt, und Sie sehen, ich hab jetzt nur für dieses Smartobjekt den Inhalt aktualisiert. Das andere Smartobjekt wurde ebenfalls aktualisiert, weil es eine Instanz des ersten ist. Ok, aber wie können Sie das jetzt kontrollieren? Sie möchten vielleicht in einer Datei, die nicht nur aus so wenigen Ebenen wie diese hier besteht, die veränderten Smartobjekte herausfinden, und das können Sie machen, über die "Ebenen-Filter". Da klicken Sie einfach drauf und wählen hier "Smartobjekt", und dann können Sie hier wählen, dass Sie nur die Verknüpften Smartobjekte angezeigt haben möchten, nur die veralteten verknüpften , die fehlenden verlnüpften, oder die eingebetteten Smartobjekte, das wäre dann dieser eine Vogel hier. Ja, und so können Sie sehr schnell hier auch sehr umfangreiche Dateien filtern, nach den entsprechenden Smartobjekt-Optionen. Eine gibts noch, und da erinnern Sie sich vielleicht an Indesign, wo es eine "Preflight"-Option gibt, und zwar hier unten links im Fensterbereich. Und da klicken Sie auf diesen Pfeil und können hier wählen, "Smartobjekte". Da sehen Sie sofort die Anzahl der fehlenden, und der geänderten Smartobjekte. In diesem Fall fehlt keins, und keins wurde geändert. Deßhalb steht hier "Null", ansonsten erhalten Sie hier auch so ein kleines Warndreieck, und die Anzahl der fehlenden oder geänderten Smartobjekte. Das sind im Prinzip die Möglichkeiten, die Sie haben. Mit den verlinkten, und den eingebetteten Smartobjekten. Sie wissen jetzt, wie Sie diese hier filtern können, wie Sie die finden können, in der "Ebenen"-Palette. Und Sie wissen, wie Sie über einen Rechtsklick die ganz einfach einzeln, oder alle gemeinsam aktualisieren können.

Photoshop CC 2014: Neue Funktionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden, welche neuen Funktionen, Aktualisierungen und Werkzeuge Adobe in die Creative Cloud-Version von Photoshop integriert hat.

4 Std. 23 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.01.2014
Aktualisiert am:30.12.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!