Google AdWords Grundkurs

AdWords und organische Ergebnisse

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Einleitung bietet einen Überblick über die unterschiedlichen Ergebnisse bei der Durchführung einer Suche auf Google und erläutert den Unterschied zwischen organischen Suchergebnissen und bezahlten AdWords-Anzeigen.
03:38

Transkript

In diesem Video erfahren sie als Einstieg in das Suchmaschinen „Marketing“, welche Suchergebnisse wir auf einer Suchergebnisseite finden. Wir schauen uns den Unterschied zwischen bezahlten Ergebnissen und den organischen Suchergebnissen an. Sie haben sicher schon Google als Suchmaschine genutzt. Wir werden jetzt in unserem Beispiel auch einmal einen Suchbegriff eingeben und uns das Ergebnis anschauen. Als Beispiel wählen wir den Begriff "Brille", den wir jetzt bei Google in die Suchmaschine eingeben. Nach dem Klick auf Enter oder auf das Suchsymbol erscheint die sogenannte Suchergebnisseite, im englischen "saerp" für "search and engine result page". Wir können diese Suchergebnisse grob in drei Bereiche einteilen. Zum einen haben wir hier auf der rechten Seite eine Spalte, die aus bezahlten Suchergebnissen besteht, weiterhin haben wir einen Bereich oberhalb der Standardsuchergebnisse, die auch aus bezahlten Suchergebnissen besteht. Neuerdings kennzeichnet Google diese Ergebnisse mit diesem kleinen Feld in gelb, indem Anzeige steht. Sie kennen aber sicher auch noch die Darstellung aus früheren Zeiten, wo dieser Bereich leicht gelb hinterlegt war. Hier im oberen Bereich sehen wir jetzt eine relativ neue Anzeigenform. Hier werden zu den Textanzeigen noch zusätzlich Bilder angezeigt. Aber auch dieser Bereich gehört zum Anzeigenbereich. Wenn wir jetzt weiter nach unten „scrollen“ kommen wir zu den sogenannten organischen Suchergebnissen, die ab hier starten. Diese organischen Suchergebnisse kann man durch sogenannte Suchmaschinen-Optimierung beeinflussen. und die Anzeigen werden über das Adwords-System gesteuert. Sie erkennen, dass bei manchen Suchergebnissen dass die bezahlten Anzeigen einen sehr großen Bereich der Google-Ergebnisse einnehmen. Wir schauen uns daher nun noch einmal eine Ergebnisseite zu einem weniger umkämpften Suchbegriff an. "Contao Schulungen" Sie sehen nun einen etwas aufgeräumteren Bildschirm. Nur im oberen Bereich sind drei Anzeigen sichtbar und wenn wir jetzt weiter nach unten „scrollen“ gibt es auch noch mal einen Anzeigenbereich unterhalb der organischen Suchergebnisse. Auch hier können Anzeigen platziert sein und in diesem Fall ist die komplette rechte Seite leer. Das Erscheinungsbild der Suchergebnisseite hängt also immer davon ab, wie umkämpft der jeweilige Begriff ist. Falls nicht so viele Werbeteilnehmer für einen Begriff werben, sieht die Seite etwas leerer und aufgeräumter aus, falls ein Begriff stark umkämpft ist, ist der Bereich der Adwords-Anzeigen dann viel größer. In dieser kurzen Einführung haben Sie den Unterschied zwischen organischen und bezahlten Suchergebnissen kennengelernt. Sie wissen nun, wo die bezahlten Suchergebnisse auf der Ergebniswebseite zu finden sind.

Google AdWords Grundkurs

Erstellen Sie Ihre erste Werbekampagne mit Google AdWords, nutzen Sie das Tool optimal für Ihre Online-Werbung und erzielen Sie bestmögliche Ergebnisse bei geringem Budgeteinsatz.

4 Std. 26 min (59 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!