Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Excel 2013 VBA für Profis

Adressen in Liste anzeigen

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dank der Vorbereitung ist es jetzt sehr einfach, den so markierten Zellenbereich in der Listbox im Formular anzeigen zu lassen.

Transkript

Es ist uns jetzt gelungen, den Bereich der Adressen zu identifizieren, die Titelzeile wegzulassen, genau bis zur letzten Zeile, und davon nur die ersten 4 Spalten zu benutzen. Und zwar deswegen, damit ich gleich einfach sagen kann, alles, was da zu sehen ist, hätte ich gern. Und zwar ausdrücklich auch diese ID. Das ist die einzig eindeutige Nummer, und dafür muss ich dann sorgen, dass sie eindeutig ist. In der gleichen Firma könnten mehrere Michael Meiers arbeiten. Große Firmen, dann kann man schonmal Pech haben mit solchen Namen. Und damit ich die unterscheiden kann, möchte ich hier dann auf die ID zurückgreifen können. Ich werde nur 4 Spalten anzeigen. Der Rest wird bei Klick erst nachgeladen. Sonst fängt es an, wirklich mühsam und kompliziert und vielleicht auch langsam zu werden. Also mit Alt+F11 zum Formular, Doppelklick in den Code. Wir befinden uns jetzt sozusagen vor dem Select. Das müsste eigentlich dort stehen. Hier befinden wir uns an einer Stelle, wo wir jetzt den richtigen Bereich haben mit den Adressen. Jetzt können wir anfangen, den auszulesen. Und in dieses Me.lstAdressen reinzuschreiben, nicht mehr die Adresse, die $A$1 bis $H$14 oder sowas, sondern wirkliche Inhalte. Um es ein bisschen übersichtlich zu halten, werde ich hier mal überflüssige Leerzeichen, Leerzeilen und sowas wegschmeißen. Das bedeutet, ich kann mich jetzt um diese Me.lstAdressen kümmern. Und Sie ahnen es schon, da wird einiges zu programmieren sein. Also werde ich mit With erstmal so eine Struktur drumrum brauen. Ich möchte alle Zeile abarbeiten, die sich in diesem markierten Bereich befinden. Das ist: For Each, und da haben wir oben schon eine Objekt-Variable: rngZeile in rngAdressen. Und dann .Rows, Achtung Plural. Und das Next kann ich schonmal hinschreiben. Das bedeutet, ich bearbeite nicht einfach den Bereich rngAdressen. Dann hätte ich Zellen, rngAdressen.Cells würde man dann schreiben. Dann würde er möglicherweise zellenweise durchwandern. Jetzt sorge ich dafür, dass ich für jede Zeile das untersuchen will. Das hat den netten Vorteil, dass er wirklich zeilenweise durchgeht. Und jetzt kann ich sagen, dafür würde ich gern Add.Item, nämlich von Me.lstAdressen hinzufügen. rngZeile, das ist jetzt wirklich eine Zeile von meiner Adressliste, und zwar eine 4 Spalten breite Zeile nur. Davon hätte ich gern Cells(1), die erste Zelle, die es gibt. Das ist ganz links und den .Value. Das kann so weit erstmal reichen. Wir können das ja mal probieren. Sie werden feststellen, da gibt es noch ein bisschen was zu verbessern. Also einmal F5. Das sieht doch schonmal super aus. Sie mögen nicht so begeistert sein, aber es ist die erste Spalte, zeilenweise untereinander. Das ist eigentlich schon der wichtigste Teil gewesen. Jetzt kommt, ich will nicht sagen Spielkram, aber zumindest die leichtere Übung. Ich brauche hier eine zweite Spalte. Und will hier die zweite Spalte auslesen. Genau genommen brauche ich sogar hier 4 Spalten, sodass ich gleich alle 4 Spalten auslesen kann. Also nach dem Abbrechen markiere jetzt die Liste. Ich mache sie schonmal ein bisschen größer. Und ändere ColumnCount auf 4, die Spaltenanzahl. Und dann können wir auch direkt ein bisschen Nägel mit Köpfen machen. Die ganze Liste ist im Moment 312 und ein paar zerquetschte Punkt breit. Das heißt, die erste Spalte setze ich mal auf 50 Punkt, ist schon sehr großzügig. Semikolon. Die zweite Spalte wird einen Firmennamen enthalten, sagen wir ruhig 100. Semikolon. Und dann kommt ein Spalte mit 70. Und die letzte ist im Grunde wurscht. Die kriegt nämlich sowieso die Reste, egal was Sie hier schreiben. Also 70, 70, 100 macht 240, sind also bei 290. Das ist noch ein bisschen Reserve zu 312, aber das können Sie erstmal so lassen. Das ist ein Rundungsfehler, hier aus den 50 eine 49,95 zu machen. Da werden Sie nichts dran ändern können. Da kann ich auch mit leben. Das war der erste Teil, hier Spalten einzufügen. Jetzt muss ich die auch füllen, und zwar hier. Das ist die Column-Eigenschaft. Und der muss ich sagen, die wievielte Spalte, 0-basiert, also ist die zweite Spalte die Nummer 1. Komma, und jetzt die wievielte Zeile. Die weiß ich nicht, weil ich ja in einer Schleife bin, aber ich kann jemanden fragen. Ich kann nämlich fragen, wie viele Zeilen es eigentlich schon gibt. Und da eine Zeile in der "0-ten", der mit dem Index 0 versehenen Zeile steht, muss ich immer 1 abziehen. In Zeile 1 will ich in die Nummer 0 reinschreiben, in Zeile 2 in die Nummer 1 und so weiter. Und dort möchte ich jetzt reinschreiben von der rngZeile.Cells die 2. Zelle und deren Value. Und das können wir direkt noch zweimal kopieren. In die 3. Spalte mit der Nummer 2 also, will ich die 3. Zelle reinschreiben. In die 4. Spalte mit dem Index 3 möchte ich den Inhalt von Zelle 4 reinschreiben. Und wenn ich jetzt F5 drücke, dann sehen Sie tatsächlich, alle Adressen sind schon schön gefüllt und so wie ich sie brauche. Diese Spalte können wir noch verstecken. Aber das ist alles, was ich wissen muss.

Excel 2013 VBA für Profis

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Programmiersprache VBA in Excel 2013, um eigene Dialoge zu erstellen, auf andere Arbeitsmappen zuzugreifen und wichtige Funktionen einzusetzen.

4 Std. 59 min (53 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!