Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop CC 2017 Grundkurs: Design

Adobe Stock verwenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Adobe Stock ist ein Online-Dienst, über den Sie Bilder, Grafiken und sogar Videos beziehen können und dank der perfekten Integration in Photoshop dort mühelos in eigene Bearbeitungen einfügen.

Transkript

Photoshop hat auch eine perfekte Integration mit Adobe Stock. In Adobe Stock kann man verschiedene Grafiken, Fotos, aber auch Video-Materialie erfinden, und diese in seinen Produkten, in seinen Grafiken verwenden. Ich zeige mal hier, wie das geht. Und zwar ist ein Weg zu Adobe Stock, über die Bibliotheken und ich kann hier Adobe Stock durchsuchen und zum Beispiel nach dem Wort "Idee" suchen, drücke da mal auf "Enter" und jetzt bekommt man verschiedenste Vorschläge rund um das Thema "Idee". Ich nehme da einfach einmal hier das Oberste und habe da jetzt ein paar Möglichkeiten, was ich damit tun kann. Und zwar kann ich dieses Bild jetzt gleich und direkt lizenzieren. und in "Meine Bibliothek", denn ich bin da gerade in "Meiner Bibliothek", speichern. Ich kann jetzt aber auch einfach auf dieses Wolkensymbol klicken und die Vorschau in "Meine Bibliothek" speichern. Das mache ich einmal und habe da jetzt diese Vorschau in "Meine Bibliothek" und kann die per Drag & Drop da jetzt in mein Photoshop-Dokument reinziehen. Ich lasse das einfach mal hier liegen und jetzt sieht man wiederum dieses Wolkensymbol, das einfach heißt, dass ich dieses Bild in meine Creative Cloud gelinkt habe und hier steht das Wasserrzeichen noch drinnen und die ID. Denn um dieses Bild zu verwenden, muss ich jetzt zuerst lizenzieren. Und das kann ich beispielsweise hier mit einem Rechtsklick machen und dieses Bild lizenzieren. Das heißt, es wird jetzt abgerufen und ich kann dann danach dieses Bild kaufen. Das möchte ich jetzt nicht tun. Der Vorteil ist aber, dass ich hier dieses Bild, also dieses Vorschaubild für meine Grafiken schon verwenden kann, den Kunden zeigen und, wenn ich es dann wirklich verwenden möchte, kann ich es lizenzieren und das richtige gekaufte Bild, das lizenzierte Bild wird direkt an die Position dieses Vorschaubildes gesetzt. Das heißt, sie sparen wieder viel Such- und wieder Einfügearbeit. Was kann ich jetzt noch tun? Wenn ich da jetzt einen Rechtsklick drauf mache, kann ich hier auf "Ähnliche suchen" gehen. Und was das bedeutet, ist, dass jetzt ähnliche Bilder gefunden werden. Ich kann jetzt aber auch hier wiederum einen weiteren Rechtsklick drauf machen und zum Beispiel auf "Details im Internet ansehen" gehen. Und jetzt ladet ein Browser, in meinem Fall ist das der Firefox und ich sehe hier jetzt dieses Bild im Browser mit dem gesamten Details, also wie groß, welches JPEG, welche Lizenz ich machen kann dafür, die ganzen Stichwörter dazu und ich könnte zum Beispiel sagen, sehr gut, zeigen wir jetzt aber auch das Stichwort "Kreativität" an. Dann sieht man hier wiederum verschiedene andere Stock-Photos. Und wenn ich jetzt dieses Bild zum Beispiel verwenden möchte, kann ich da mal drauf klicken, dann öffne das ich hier etwas größer und ich kann jetzt hier in diesem Bereich die Vorschau speichern in Computer, aber wenn ich da drauf klicke, kann ich die Vorschau auch gleich direkt in "Meine Bibliothek" speichern. Das ist also sehr praktisch. So kann ich daher gehen und sagen, ja, ich möchte das in "Meine Bibliothek"speichern, klicke ich hier drauf, dann wird dieses Bild in "Meine Bibliothek" gespeicht, hier sehe ich jetzt ähnliche Bilder zum Thema "Idee", kann ich da wiederum drauf klicken, dann sieht das Bild, kann die Worschau wieder in "Meine Bibliothek" speichern und so einfach sehr, sehr schnell Bilder zu meiner Bibliothek und zu meinem Projekt hinzufügen. Ich wechsle da jetzt einfach schnell wieder in Photoshop zak und da sieht man jetzt, dass ich hier in "Meiner Bibliothek" bin, das passt so weit, ich kann die Suchanfrage löschen und hier im unteren Bereich unter "Grafiken" ziehe ich jetzt die verschiedenen Bilder, die ich eben jetzt gerade ausgesucht habe. Jetzt kann ich die zum Beispiel hier verwenden, kleiner ziehen, ein wenig drehen, so da rein skaliern, hier diese Idee noch daneben hinlegen, so, mit Schift und Alt kleiner skalieren, und in diesem aktuellen Fall so eine Art Mood Board zusammenstellen, so, genau dann habe ich noch diesen Arbeitsplatz, dann wird da also klein reingelegt und vielleicht nach hinten gezogen und dieses Bild kann natürlich auch noch ein wenig kleiner werden. "Kreatives Ideen Chaos" nenne ich das Ganze jetzt einmal, wenn ich jetzt drauf komme, ja genau die gesamte Bilder möchte ich eben haben, kann ich diese Vorschaubilder ganz einfach lizenzieren lassen und sie werden genau an dieser Stelle eingefügt. Das spannende ist aber wiederum die Integration mit meinen Bibliotheken", denn so habe ich jetzt zum Beispiel für dieses Projekt, ich nenne die Bibliothek einmal um und nenne sie um in das Projekt "Ideenfindungen" zum Beispiel, klicke ich auf "Umbenennen", also ich habe jetzt in meinem Projekt "Ideenfindung" jetzt verschiedene Bilder, ich habe hier verschiedene Grafiken, mit denen ich arbeiten kann verschiedene Farben, welche draufklicke, wird hier zu meiner Vordergrundfarbe und ich kann den Hintergrund damit zum Beispiel füllen oder eben dieser Schwarz, ok, Schwarz hätte ich jetzt wahrscheinlich anders auch bekommen. aber, ja so kann ich eben sehr schnell auf die verschiedensten Ideen, auf die verschiedensten Elemente für ein Projekt zugreifen und habe alles wirklich jederzeit in meinen Bibliotheken zur Hand.

Photoshop CC 2017 Grundkurs: Design

Lernen Sie die wichtigsten Photoshop-Funktionen und -Techniken für Designer kennen – von Text- und Formebenen über Smart Objekte bis hin zu Zeichenflächen.

6 Std. 4 min (60 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!