Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Moodle 3 für Trainer: Profiwissen

Abstimmungen nutzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Abstimmung ist der "kleine Bruder" des Feedbacks. Eine Frage, eine Antwort – aber dennoch spannend einsetzbar.

Transkript

In Moodle stehen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, mit denen ich Fragen an die Teilnehmer stellen kann. Bekannt ist der Test. Der Test hat jedoch zur Konsequenz, dass jede Frage anschließend bewertet wird als richtig oder falsch. Wenn ich jedoch ein Meinungsbild einholen möchte, eine Abstimmung vornehmen möchte oder eine Evaluation einholen möchte, dann ist dieser Fragentyp, den der Test uns zur Verfügung stellt, nicht geeignet. Moodle hat daher zwei weitere Tools im Angebot. "Feedback" ermöglicht es uns, komplette Evaluationsformulare zu erstellen. "Abstimmung" ermöglicht es, eine einzelne Frage simpel bereitzustellen und den Teilnehmern zur Abstimmung zu geben. Ich wähle jetzt die Abstimmung. Wir bekommen das übliche Formular in Moodle zum Ausfüllen der Einstellungen. Unter "Beschreibung" kommt die Frage, die hier ansteht. Eine Frage für die Abstimmung lautet: Wie hoch empfinden Sie den bisherigen Aufwand zur Bearbeitung des Kurses? Als nächstes habe ich die Möglichkeit festzulegen, wie die Abstimmung ausgeführt wird. Sollen die Teilnehmer, nachdem sie einmal sich entschieden haben, ihre Entscheidung ändern können? Ich lasse mal "Nein" stehen, es soll in einem Rutsch durchgearbeitet werden. Soll es den Teilnehmern möglich sein, mehr als eine Antwortoption anzuklicken? Das könnte im Vergleich zur Multiple-Choice-Frage halt auch so sein, dass ich mehrere ankreuzen kann, das möchte ich in diesem Fall nicht. Die Teilnehmer sollen sich eindeutig entscheiden. Dann gibt es die Möglichkeit, die Anzahl der Antworten bei einer einzelnen Abstimmungsoption beschränken. Bei meiner Frage oben ist das nicht sinnvoll. Es gibt jedoch andere Optionen, bei denen man durchaus auf dieses Mittel zugreift. Wenn Sie zum Beispiel eine Abstimmung machen, um Fahrgemeinschaften zu nutzen, dann können Sie festlegen, mit welchem PKW gefahren wird, als Option, und dann dafür auch festlegen, welche Obergrenze. Das heißt, wie viele Mitfahrer in einem bestimmten Fahrzeug fahren können und damit können die Teilnehmer sich entscheiden. Dazu müsste ich hier den Wert auf "Ja" setzen und damit sind auch diese anderen Felder ausfüllbar. Ich lasse den Wert mal auf "Nein", weil ich die nicht brauche. Meine Frage lautete ja jetzt: "Wie hoch empfinden Sie den bisherigen Aufwand zur Bearbeitung des Kurses?" Und deswegen trage ich jetzt die verschiedenen Optionen ein. Nun habe ich meine Einträge gemacht. Ich kann auch festlegen, in welchem Zeitraum die Abstimmung läuft und ich kann eine Festlegung darüber treffen, in welcher Weise die Ergebnisse veröffentlicht werden. Sollen die Ergebnisse für die Teilnehmer veröffentlicht werden? Und wenn ja, an welchem Zeitpunkt, zum Beispiel zu sagen, der Zwischenstand kann jederzeit abgerufen werden, nachdem ein Teilnehmer selber sich entschieden hat. Soll das Ganze anonym dargestellt werden oder sollen auch die Namen angezeigt werden? Bei einer Fahrgemeinschaft oder einer Gruppenbildung wäre das zum Beispiel durchaus sinnvoll. Ich möchte dann noch eine Übersicht haben, welche Teilnehmer haben noch gar nicht sich daran beteiligt und dann kann ich das Ganze abspeichern. Hier sehe ich nun die Übersicht der Antwortoptionen; die werden nacheinander angezeigt. Das gefällt mir noch nicht und deswegen gehe ich nochmal zurück in die Einstellungen und hier habe ich die Option, sie nicht horizontal, sondern vertikal, also untereinander, anzuzeigen. Ich speichere auch das ab und jetzt habe ich hier eine recht schöne Liste. Hier kann ich jetzt meine Option auswählen und bekomme hier die Übersicht, wer hat wie abgestimmt, also als ein einfaches Balkendiagramm. Es gibt noch einen anderen Teilnehmer in diesem Kurs, der hat noch nicht abgestimmt und damit ist das das Zwischenergebnis.

Moodle 3 für Trainer: Profiwissen

Erfahren Sie, wie Sie Moodle 3 als Lehrender noch geschickter und effizienter nutzen.

2 Std. 0 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:01.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!