Lightroom 6 und Lightroom Classic CC: Neue Funktionen

Abstimmung mit Lightroom Web

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Über Lightroom mobile synchronisierte Sammlungen können Sie auch im Web freigeben und andere Nutzer dazu einladen, die Bildauswahl zu betrachten und zu kommentieren.
03:51

Transkript

Mit Ihrer Adobe-ID und einem Cloud-Account haben Sie automatisch auch in der Cloud einen bestimmten Speicher. Und diesen können Sie nutzen, um auch Lightroom-Web zu nutzen. Lightroom-Web ist ein drittes Modul in der Reihe. Wir haben die Desktop-Version, wir haben die Mobile-Version und Lightroom-Web. Das bedeutet nichts anderes, als dass Sie Sammlungen auch im Web freigeben können und diese z. B. für Abstimmungsprozesse nutzen können. Wie geht das Ganze? Sie sehen hier: Ich habe eine Sammlung erstellt. Die ist jetzt schon mit Lightroom mobile synchronisiert. Das hat aber jetzt erst mal nichts zu sagen. Wichtig ist, dass jede Sammlung auch als öffentlich eingestellt werden kann. Sie sehen das hier rechts oben. Hier reicht ein einfacher Klick und in dem Moment kann ich das Ganze auf meinen Web-Space kopieren und damit öffentlich machen. Sie sehen hier links, dass es jetzt eine URL gibt, also eine Web-Adresse, und die kann ich freigeben. Also entweder klicke ich direkt darauf, dann werde ich dorthin gelinkt, oder ich mache Folgendes, dass ich auf diese Sammlung gehe, mit rechter Maustaste, und unter der Sektion Lightroom mobile-Links sage: Bitte kopiere mir einfach diesen öffentlichen Link, damit ich ihn beispielsweise irgendwo hinschicken kann. Also mit Kollegen oder mit Kunden austauschen kann, damit diese die Bilder beurteilen können. Ich kopiere das jetzt einfach, um das gleich dann in meinem Web-Browser nutzen zu können. Was ich auch machen könnte, wäre direkt von hier aus das Ganze im Internet anzuhängen. So - im Browser kopiere ich jetzt einfach diesen entsprechenden Link rein. Wie gesagt, ich hätte mir den Link auch direkt anzeigen lassen können. Das hatte jetzt Aufnahme-technische Gründe, dass ich diesen Umweg gegangen bin. Und dann sehen Sie, ähnlich wie Sie es vielleicht schon im Film von Lightroom mobile gesehen haben, dass Sie hier einen schönen Überblick über einzelne Bilddaten haben und hier auch einzeln durchgehen können. Neben dem Anschauen haben Sie natürlich jetzt die Möglichkeit, hierüber auch Kommentare anzugeben. Das habe nicht nur ich, sondern das hat auch jeder, der von mir mit diesem Link eingeladen wurde. Die einzige Voraussetzung, die er oder sie dafür erbringen muss,ist: Er muss mit einer Adobe-ID angemeldet sein. Und dann kann jeder hier rein gehen und kann zum Beispiel seine Lieblingsbilder kennzeichnen. Das ist etwas, was mit Lightroom mobile auf meinem mobilen Endgerät automatisch synchronisiert wird. Ich kann über dieses kleine Kommentarfeld ebenfalls mein Kommentarfenster hier auf und zu machen. Ich gebe jetzt einfach nicht als Externer, sondern selber einen Kommentar ein. natürlich nicht unbedingt so, sondern ich sage, dass das mein Lieblings- Schwarz-Weiß-Motiv zur Zeit ist. Wenn der Kommentar gepostet ist, dann ist er nicht nur hier auf der Web-Seite sichtbar, sondern alle Kommentare, die hier jetzt auf der Website eingegeben werden, sind für mich auch in meiner Desktop-Version von Lightroom abrufbar. Deshalb wechsle ich jetzt wieder einmal da hin. Und wir sehen in der Desktop-Version Folgendes: Wir sehen ein kleines Icon hier, das ganz kleine gelbe, und das zeigt mir an: Hier zu diesem Bild gibt es Kommentare. Ich klicke jetzt einfach mal da drauf. Und damit wird automatisch die Metadaten-Sektion geöffnet, mit den Kommentaren, und hier wird auch mein eben vergebener Kommentar direkt in Lightroom angezeigt. Das heißt: Nicht nur mit der mobile Version, auch über Webseiten kann ich kommunizieren, kann meine Sammlungen freigeben und nicht nur selber daran weiterarbeiten und das kommentieren, sondern auch mit anderen darüber kommunizieren. Diese Möglichkeiten habe ich, da Lightroom mittlerweile nicht nur als Desktop-Version vorliegt, sondern auch in einer mobilen und in einer Web-Version.

Lightroom 6 und Lightroom Classic CC: Neue Funktionen

Entdecken Sie die neuen Möglichkeiten von Lightroom 6 / Lightroom CC, unter anderem die Gesichtserkennung, Panorama- und HDR-Funktion.

1 Std. 45 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!