Word 2013 Grundkurs

Absätze formatieren: Nummerierung und Aufzählung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Natürlich können Sie eine kleine Liste per Hand nummerieren. Aber ein Ändern der Nummerierung oder die Entfernung wird schwierig. Deshalb gibt es in Word eine Nummerierungs- und Aufzählungsfunktion, die Sie in diesem Video kennenlernen.
05:58

Transkript

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie im Microsoft Word schnell eine Liste erstellen können. Um dies zu demonstrieren, habe ich einen kleinen Text mitgebracht, hier in dem Beispiel Sie sehen es im Hintergrund schon ein Kochrezept mit verschiedenen Zutaten. Die Zutaten wurden, wie Sie hier auch deutlich sehen, einfach mit Enter, Enter, Enter untereinander geschrieben. Übrigens erkennt Calamares nicht in der spanischen Schreibweise, sondern nur in der italienischen Schreibweise, wenn ich hier mit der rechten Maustaste draufgehe, klickt er mir calamari vor, aber da es sich hier um ein Paella-Rezept handelt, nehme ich natürlich die spanische Schreibweise von Calamares. Ok, so ich möchte ganz gerne diese Liste, die ich hier habe, mit einem Punkt, oder einem Strich, oder einem anderen Zeichen formatieren und zwar der Gestalt formatieren, dass ich es schnell ein, bzw. auch schnell wieder ausschalten kann. Natürlich kann ich an die entsprechende Stelle gehen und ein Minus, ein Minus, ein Minus machen, natürlich kann ich an die entsprechende Stelle gehen und über Einfügen Symbol, mir irgendein Sonderzeichen reinholen, aber das Problem ist natürlich, wie schalte ich die dann ganz schnell wieder aus? Nun dafür stellt Word unter Start eine Numerierungs- bzw. Aufzählungsoption zur Verfügung, die ich hier, in diesem Video, Ihnen zeigen möchte. Dazu markiere ich die ganzen Absätze. Genau bis hierhin und habe nun die Variante über die Aufzählungszeichen eines der vorgeschlagenen Aufzählungszeichen einzuschalten. Beginnen wir mal bei dem Punkt und Sie sehen was passiert, er rückt die Absätze rein und macht auch hier etwas eingerückt ein Aufzählungspunkt, den ich sehr schnell ändern kann, wenn ich sage ne, ein Haken war mir doch lieber, gehe ich auf das Pfeilchen und ändere es eben in Haken. Wenn ich sage, ach ne, ich wollte doch lieber keine haben, nun kein Problem, gehe ich auf Pfeilchen, schalte sie wieder aus mit Ohne. Und schon habe ich die Aufzählung wieder rausgenommen. Wenn ich ein anderes Zeichen möchte, das hier, in dieser kleinen Liste nicht vorhanden ist, Sie sehen hier sind relativ wenig Symbole, dann kann ich auch mit neues Aufzälungszeichen definieren arbeiten, und finde hier unter Symbol alle meine installierten Schriften, beispielsweise die Schrift mit dem Namen Wingdings. Wingdings ist eigentlich keine Schrift in unserem Sinne, sondern Wingdings ist eine kleine Symbolbibliothek, in der Sie so nette Sachen haben, wie den Smiley, na ja, das würde ich jetzt nicht nehmen, ein Totenkopf, bzw. eine Bombe, Briefsymbole, Scherensymbole, Buch - Telefonsymbole, ähnliches Tierkreiszeichen, Yin und Yang ist dabei, Numerierungssymbole, die kann ich hier nicht nehmen, weil er dann immer wieder die gleiche Zahl reinschreibt, oder irgendwelche Haken, Pfeilchen oder ähnliches. Das heißt, ich könnte mich hier für so ein Pfeil entscheiden, ok, ok, und die Liste wäre auf diese Art und Weise durchformatiert, heißt mit Aufzählungszeichen versehen. Ich kann sie aber auch durchnummerieren lassen. Die Nummerierungsfunktion finden Sie direkt neben dran, hier bei dem 1, 2, 3 wenn es geht natürlich nur entweder oder, also nicht Punkt und Nummer, Das heißt, wenn ich hier auf Arabisch 1, 2, 3 gehe, schaltet er die Nummer ein, wenn ich auf Römisch 1, 2, 3 gehe, numeriert er mir, wenn ich auf A, B, C gehe, numeriert er natürlich mit A, B, C, wie Sie bereits im Hintergrund wegen der Livevorschau sehen können. Übrigens Sie finden die Numerierungs - und Aufzählungsfunktion auch in Kontextmenü, auch hier haben Sie nochmal Nummerierung, Aufzählung. Auch bei der Nummerierungsfunktion gibt es noch weitere Optionen, die er hier, in diesem kleinen Fenster nicht anzeigt, neben arabisch, römisch, A B C, klein arabisch, kann ich natürlich Nummerierungswerte festlegen, indem ich sage beginnen bei A B C, kann ich hier ein neues Zahlenformat definieren, indem ich sage A Punkt, mache mal bitte eine Klammer hintendran, oder klicke auf Pfeilchen, klicke auf neues Zahlenformat, ich hätte gnaz gerne 1, 2, 3, hier in der Liste ganz oben 1, 2, 3, aber bitte vor der Nummer schreib mir den Text TOP-Leertaste, da die Nummer und von mir aus noch eine Klammer, damit es deutlicher wird. Ok, und ich kann es jederzeit wieder rausnehmen, indem ich hier klicke auf Pfeilchen, auf Ohne gehe, schon sind sie wieder rausgenommen, oder schnell umschalten auf eine andere Numerierungsart. Beachten Sie, dass er bei der Numerierung einen hängenden Einzug einschaltet, sowohl einen Erstzeileneinzug, das heißt, wenn ich das T unter Mann, oder in dem linken Rand haben möchte, ziehe ich die erste Zeile nach links, und wenn ich den Abstand hier vergrößern will, dann ziehe ich das untere Pfeilchen, dann ziehe ich den hängenden Einzug, das Dreieck mit Spitze nach oben einfach weiter nach rechts, und vergrößere, oder verkleinere so den Einzug für diese Nummer. Nummerierung hat auch den großen Vorteil, wenn ich zwischendrin Enter, noch etwas, was passt denn noch dazu, Kaninchen könnten wir noch rein tun. Sehen Sie werden die anderen Nummern geändert, oder wenn ich Olivenöl hinter die Zwiebeln setzen will, markiere ich Olivenöl, schneide es aus, klicke hinter Zwiebel und füge einfach hier, vor den Knoblauch, das Olivenöl wider ein, und Sie sehen hier TOP 9, TOP 10, TOP 11 zugegeben, die Einzüge stimmen nicht ganz, aber das ist ja fast kein Problem, die kann ich hier natürlich über dieses Dreieck wieder ändern, beziehungsweise hier wieder anpassen an die andere Formatierung, die ich vorhin eingeschaltet habe. Das heißt also, wenn Sie regelmäßige Nummerierung haben, die sich auch möglicherweise ändern, verwenden Sie bitte das Nummerierungs- beziehungsweise das Aufzählungssymbol, das Sie hier in der Registerkarte Start finden, denn darüber können Sie es leicht einstellen, leicht ändern, beziehungsweise auch leicht und schnell wieder ausschalten.

Word 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Arbeit mit Word 2013 von Grund auf anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten des Programms für eine erfolgreiche Textarbeit.

7 Std. 57 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!