Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Datenbanken und PHP Grundkurs

Abfragen über mehrere Tabellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Häufig werden Informationen auf mehrere Tabellen verteilt. PHP-technisch können Sie solche komplexeren SELECTs ebenso weiterverarbeiten wie einfache SELECTs über eine Tabelle.

Transkript

Sie können Abfragen über einzelne Tabellen machen, aber Sie können natürlich auch Abfragen über mehrere Tabellen machen. PHP-technisch macht das keinen großen Unterschied. Wir wollen einmal ansehen am Beispiel, wie das funktioniert. Ich habe eine Tabelle mit Gerichten und ich habe eine Tabelle mit Kategorien. Dort werde ich als erstes einmal Kategorien eintragen; dafür kopiere ich mir diese Angaben, dann muss ich das nicht alles selbst schreiben und das füge ich ein und gehe auf "OK". Meine Gerichte haben immer eine Kategorie-ID und das verweist auf diese Tabelle "kategorien". Wir wollen jetzt die Gerichte ausgeben lassen und dann nicht die Kategorie-ID, sondern den Namen der Kategorie. Dafür müssen wir den "SELECT"-Befehl entsprechend schreiben. Also was wollen wir haben? Wir wollen den Namen und die Beschreibung und außerdem den Namen der Kategorie. An dieser Stelle gebe ich immer davor den Namen der Tabelle an; das ist wichtig, wenn ich denselben Spaltennamen habe, beispielsweise gibt es in der Tabelle "gerichte" eine Spalte mit Namen "name" und auch in der Tabelle "kategorien". Bei "beschreibung", dieser Spaltenname ist nur vorhanden bei Gerichte, dann müsste ich den Tabellennamen nicht davor schreiben, aber es wird übersichtlicher, wenn ich es tue. Also das möchte ich alles haben, dann gebe ich hinter "FROM" an die Tabellen, um die es geht und bei "WHERE" gebe ich die Verknüpfung an. Dann kann ich ganz normal mit "prepare" das vorbereiten, das ausführen und die Ergebnisse an Variablen binden. Die lasse ich dann in einer Tabelle ausgeben, sehen wir uns das Ergebnis an und wir haben unsere Gerichte mit den Beschreibungen und hier steht der Name der Kategorie. PHP-technisch macht es also keinen Unterschied, wie komplex Ihr "SELECT" ist, Sie können mit dem Ergebnis genauso verfahren bei einem komplexen "SELECT" wie bei einem einfachen "SELECT" und das dann beispielsweise in einer Schleife durchlaufen und ausgeben lassen.

Datenbanken und PHP Grundkurs

Erfahren Sie alles, was Sie brauchen, um mit PHP Datenbanken anzusprechen, Daten einzutragen, zu verändern, zu löschen und abzufragen.

1 Std. 44 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:11.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!