Eine Datenbank mit Access 2013 richtig entwickeln

Abfrage für sortierte Niederlassungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die sortierte Abfrage der Niederlassungen erlaubt zusätzlich, nach dem zugehörigen Unternehmen zu filtern.

Transkript

Ich hatte bereits gesagt, dass es zu jeder Tabelle eine fast blind zu erstellende Abfrage für die Sortierung gibt, die ich auch hier wieder erstellen will. Also Erstellen, Abfrageentwurf basierend auf den Niederlassungen dieses Mal und nach dem Schließen, kann ich ohne weiteres Nachdenken, erstmal die ID und den Anzeigennamen übernehmen und den Anzeigennamen entsprechend aufsteigend sortieren. Das Ganze wird unter dem standardisierten Namen qryNiederlassungenSortiert, aber ohne Leerzeichen gespeichert und damit wäre ich eigentlich fertig. Damit Sie einmal sehen, dass es auch funktioniert, kann man einmal kurz da gucken, die sind alphabetisch sortiert, soweit alles super. Allerdings werden Sie irgendwann die Abfrage nicht nur sortieren, sondern auch filtern müssen. Aber zum Beispiel sortiert alle Niederlassungen, aber nur eines einzigen Unternehmens anzuzeigen. Deswegen kommt entgegen dem, was ich sonst zu solchen Abfragen gesagt habe, nur eine ID nur Name, hier schon mal der Fremdschlüssel mit rein. Der wird angezeigt als drittes Feld und wenn Sie nicht dran denken, wird der nicht angezeigt, weil Sie typischerweise immer nur zwei Felder anzeigen, aber bei Bedarf können Sie danach filtern. Also die Abfrage heißt nur NiederlassungenSortiert, aber sie ist filterbar über Ihren Fremdschlüssel. Das ändert hier zwar was an dem angezeigten Bild, aber wenn Sie die dort zum Beispiel in Dropdown Comboumfeldern benutzen, dann geben Sie an zwei Spalten und bemerken von der dritten nichts, können dort aber filtern.

Eine Datenbank mit Access 2013 richtig entwickeln

Sehen Sie einem erfahrenen Datenbankentwickler über die Schulter und lernen Sie dabei, wie Sie in Access 2013 optimale und perfekt skalierbare Datenbank anlegen und pflegen.

5 Std. 18 min (53 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!