Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop CC für Profis

3D-Objekt aus Schrift erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Photoshop ermöglicht es, ein dreidimensionales Objekt aus einem Schriftzug zu erstellen. Dabei können einzelne Buchstaben aus dem Gesamtblock gelöst und separat bewegt werden.

Transkript

Schrift eignet sich ganz wunderbar, um daraus 3D-Objekte zu erstellen. Dazu brauche ich eigentlich nur in die Schrift zu gehen, hier mir eine passende Größe auszusuchen - also ich klicke hier am besten mal in das Bild rein, dann bekommen wir sofort eine Textebene - und die Schriftgröße kann ich jetzt über diesen Slider hier oben etwas größer oder ein bisschen kleiner machen. Ich mache es mal ein bisschen größer, so, bin jetzt bei 280Pt, 298, also knapp 300. Und jetzt suche ich mir noch eine schicke Farbe aus, bspw. sowas eher heftiges, sowas ungefähr. Ein grelles Orange nehme ich mir und bestätige und schreibe jetzt einfach mal ein Wort hier rein. So, das lassen wir einfach mal so stehen. Daraus kann ich jetzt ein 3D-Objekt machen, da brauche ich noch nicht mal in die 3D-Bearbeitungsecke hier rüber zu hüpfen, sondern ich kann das gleich hieroben machen, indem ich hier auf "3D" klicke und dann haben wir bereits unsere 3D-Schrift. Wunderbar. So, jetzt kann ich mich ein bisschen drauf zu bewegen, wenn ich das möchte, das tue ich mal, dass wir unsere Schrift auch etwas mehr von vorne sehen. Dann möchte ich ganz gerne, dass wir sie ein bisschen mehr von oben sehen, sowas ungefähr. Und jetzt könnte es durchaus sein, dass Sie sagen: "Jawohl, das ist eigentlich ganz schön, das gefällt mir, das nehmen wir so! Aber das ist mir einfach zu straight." Und das gibt es halt manchmal, dass man sagt: "Hm, das wäre ganz schön... Wir könnten..." - das ist ja eine einzige Extrusion, wie man auch sieht hier . Wir könnten diese Buchstaben getrennt voneinander bewegen und das geht natürlich. Das kann man auf jeden Fall tun, speziell dann, wenn die Buchstaben ein bisschen hüpfen sollten, ein bisschen anders aussehen sollten, dann würde ich Ihnen empfehlen, sowas zu machen. In diesem Fall machen wir das einfach auch mal. Ich gehe also zu einem Befehl hier oben, der da heißt "Extrusion teilen", da ist er, klicke das einfach mal an. Und dann werden wir diese Mitteilung bekommen, dass eine eventuelle Animation dadurch natürlich verloren geht. Das ist auch logisch, weil die Animation dann auf anderen Grundlagen beruht. Da wir aber keine haben, und auch mit diesem Schriftzug gar keine machen wollen, können wir das getrost einfach bejahen, und wundern uns jetzt, wo diese Extrusion denn eigentlich geteilt sein soll. Das ist sie noch gar nicht, das können Sie jetzt selbst bestimmen, indem Sie bspw. hier mal daraufklicken. Ich gehe also in die aktuelle Ansicht, klicke hier auf diesen Buchstaben drauf, dann kann ich den ein wenig verdrehen, wenn ich möchte. Ich klicke auf den nächsten Buchstaben drauf, kann den nach vorne ziehen, indem ich hier diese Fläche, die dann gehighlighted wird, nach vorne ziehe oder eben auch nach oben ziehe. Wenn ich da nochmal daraufklicke, kann ich die etwas nach oben ziehen. Dann klicke ich den nächsten an, den ich vielleicht wieder ein bisschen verdrehen möchte. Den hier, den schubse ich weiter nach vorne wieder, um ein wenig Varianz in diese ganze Geschichte rein zu bringen und es nicht allzu statisch aussehen zu lassen. Speziell dann, wenn Sie, sagen wir mal, eine Art von Comic-Style versuchen, damit darzustellen, dann ist die Teilung einer Extrusion eine ziemlich gute Idee.

Photoshop CC für Profis

Erleben Sie live, wie Sie die aktuellen Möglichkeiten der Bildbearbeitung und Optimierung in Photoshop CC nutzen und mit gewitzten Techniken eine bessere Bildqualität erreichen.

7 Std. 40 min (73 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!