Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop CC für Profis

3D-Extrusion erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine dreidimensionale Extrusion kann sowohl aus einer aktuellen Auswahl als auch aus einem ausgewählten Pfad erstellt werden.

Transkript

Schauen wir uns doch mal an, welche Möglichkeiten es noch gibt, 3D-Objekte zu erstellen, außer denen hier, das wir über ein Mesh zum Beispiel oder eine Tiefen-Map bearbeiten. Es gibt nämlich noch andere wunderschöne Sachen, die man da machen kann. Und da sehen Sie schon hier oben, die Extrusion. Das gucken wir uns einfach mal an. Und bevor wir das machen, gehe ich noch einmal in die Ebenen dupliziere meinen Hintergrund und blende diese Hintergrund Kopie jetzt aus. Sie werden gleich sehen warum, denn ich möchte mir erst mal eine ziemlich einfache Landschaft aufbauen. Also, ich klicke hier auf Hintergrund jetzt, hole mir dann das hier, das ist das Verlaufswerkzeug. Und da sehen Sie schon, hier oben habe ich mir ein Verlauf ausgesucht das ist der hier, den man ganz wundervoll verwenden kann, weil er irgendwie so aussieht, als würde er eine Landschaft darstellen. Und den ziehe ich mir jetzt einfach in meinen Hintergrund hinein. So, indem ich die Shift-Taste halte, wird das Ding auch wirklich tatsächlich wunderschön gerade reingezogen, dann sieht der so aus und ich habe eine ganz, ganz einfache, wunderbare Landschaft. So, jetzt geht es zurück hier zum Hintergrund Kopie, denn daraus möchte ich mein Objekt erstellen. Stellen Sie sich vor, es könnte beispielsweise ein Architekturmodell sein, ein neues Design eines Hauses. Das mache ich einfach mal so, indem ich hier den Hauptkorpus des Hauses auswähle, dann vielleicht mit gedrückter Shift-Taste hier diese Stütze noch dazu, diesen Auswuchs. Hier oben brauchen wir noch dieses und das hier und das vielleicht noch, hier noch einen Balkon ran, dann sieht das so aus. Und daraus kann ich jetzt über 3D Neue 3D-Extrusion aus aktueller Auswahl ganz einfach dieses Objekt erstellen. Wundervoll, da ist es. Und das passt sogar schon fast auf den Horizont, wie man hier sehen kann. Und ich kann das jetzt genau auf den Horizont verschieben, indem ich es erst ein bisschen höher ziehe. Aber Sie sehen, dass sich der Horizont dadurch natürlich gar nicht bewegt, sondern ich bewege mich nur mit meiner Kamera rauf und runter. Möchte ich das ändern, muss ich das machen und muss den Horizont jetzt ganz genau hier drauflegen. Wundervoll, jetzt kann ich meinen Kamerastandpunkt auch ein bisschen tiefer setzen und habe so erst mal ein ziemlich flottes, ganz schnelles 3D-Objekt aus einer Auswahl erstellt. Das machen wir jetzt mal wieder zu beziehungsweise gehen zu den Ebenen. Diese 3D-Ebene lösche ich, lege eine neue Ebene an. Über Bearbeiten Fläche füllen tue ich mal wieder Weiß hineinfüllen. So, Weiß ist jetzt drin. Und es gibt ja noch weitere Möglichkeiten, 3D-Objekte zu erstellen. Da gibt es eben noch eine ganz faszinierende, die ich Ihnen auf gar keinen Fall vorenthalten will. Das ist das Erstellen eines 3D-Objektes mit einem Pfad. "Hm", höre ich Sie schon sagen, "Pfad, weiß ich jetzt auch nicht. Nehme ich hier also mein Zeichenstift-Werkzeug und mache hier irgendwie sowas? Was für ein 3D-Objekt soll das werden?" Es würde eins werden, tatsächlich, man könnte jetzt daraus ein 3D-Objekt erstellen, aber ich gebe zu, das ist ein bisschen krude, das ganze Ding. Es gibt da noch eine ganz andere Möglichkeit, sich 3D-Objekte beziehungsweise sich Pfad-Objekte erst mal zu erstellen, sogenannte Form-Objekte. Und das kann ich hier unten tun, indem ich hier auf Eigene-Form-Werkzeug klicke. Dann haben Sie hier oben eine Menge Möglichkeiten, sich hier verschiedene Dinge auszusuchen, die Sie als Pfad darstellen können. Und wenn das nicht reicht, gibt es natürlich noch jede Menge andere Dinge, die man sich hier aussuchen kann. Sie sehen es ja selber, was es alles für Themen gibt. Sie können einfach mal ein paar durchchecken, ein paar durchprobieren, ob da irgendwas dabei ist, was Ihnen gefällt oder was Sie gerne nehmen wollen. Ich möchte jetzt ganz gerne mal hier diese französische Lilie nehmen, muss aber vorher - ganz wichtig - darauf achten, dass hier nicht nur eine Form, sondern vor allem ein Pfad entsteht. Auch keine Pixel, die brauche ich nicht, sondern ich brauche ja, wie gesagt, diesen Pfad. Ich klicke den einfach mal an, hole mir jetzt meine französische Lilie. Und sobald ich die habe, kann ich sie ganze einfach aufziehen oder auch ein bisschen länger oder eben auch in den Originalproportionen mit gedrückter Shift-Taste. Und irgendwann steht das Ding so vor mir. Wunderbar, das ist mein Pfad. Wir gehen zu 3D Neue 3D-Extrusion aus ausgewähltem Pfad, klicken hier drauf und bekommen das hier. Der Pfad muss also noch nicht mal unbedingt ausgewählt sein, sondern ich bekomme einfach auf die Schnelle so auf diese Art und Weise mein 3D-Objekt, um das ich mich natürlich wieder herumbewegen kann. Wenn ich es ganz gerne perspektivisch korrekt haben will, dann muss ich auch hier meinen Horizont auf den Mittelpunkt meines Bildes setzen.

Photoshop CC für Profis

Erleben Sie live, wie Sie die aktuellen Möglichkeiten der Bildbearbeitung und Optimierung in Photoshop CC nutzen und mit gewitzten Techniken eine bessere Bildqualität erreichen.

7 Std. 40 min (73 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!