Windows 8.1 für Profis

.NET-Framework-Probleme beheben

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zeitweise führt die Verwendung des .NET Frameworks zu Problemen innerhalb des Betriebssystems. Meistens können diese durch Deinstallation und anschließende Neuinstallation des Frameworks behoben werden.
04:59

Transkript

Die meisten Programme und Zusatztools, die Sie in Windows 8 und Windows 8.1 benutzen, benötigen das .NET Framework. In vielen Fällen bereitet das .NET Framework aber Probleme und Sie müssen sich auf die Suche nach diesem Problem begeben. Der einfachste Weg bei der Problemlösung ist in diesem Fall, dass Sie das .NET Framework auf einem Rechner deinstallieren und neu installieren. Durch diesen Vorgang lösen Sie teilweise schon viel Probleme. Generell aktivieren und deaktivieren Sie Features in Windows 8.1 am Schnellsten, wenn Sie über die Startseite nach "Optional Features" suchen und das dazugehörige Programm starten. Sie sehen hier alle Windowsfunktionen, die zur Verfügung stehen; können jetzt hier, wenn etwas nicht funktioniert die entsprechenden Optionen deinstallieren. Ich installiere jetzt einfach mal hier das .NET Framework, um zu zeigen, welche Möglichkeiten Sie für die Problemlösung noch haben. Generell gilt wie gesagt, wenn Sie Probleme mit .NET Framework haben, deinstallieren Sie das .NET Framework und zwar beide, 3.5 und 4.5, und installieren Sie beide wieder. Danach sollten die entsprechenden Programme funktionieren. Hilft diese Vorgehensweise nicht, haben Sie weitere Möglichkeiten, um das .NET Framework in Windows 8.1 zu reparieren. Um das .NET Framework zu installieren, muss ich jetzt hier die Dateien von Windows Update herunterladen, da auf dem Rechner aktuell kein Windowsdatenträger zur Verfügung steht. Die Dateien werden automatisch vom Installationsassistenten heruntergeladen und das .NET Framework wird installiert, daher kann dieser Punkt auch die Probleme lösen, die Sie mit dem .NET Framework haben, da hier teilweise Systemdateien fehlen, die von Windows 8.1 aus dem Internet nachgeladen werden. Wenn das .NET Framework auf einem Rechner nicht funktioniert, können Sie sich auch von dieser Seite ein Microsoft-Tool herunterladen, das Sie bei der Problemlösung von .NET Framework unterstützt. Das ist der .NET Framework Setup Verifier. Über das Kontextmenü laden Sie diesen auf diesen auf Ihren Rechner herunter. Ich lade dieses Tool jetzt einfach mal auf meinen PC. Wenn Sie das Tool häufiger benötigen, müssen Sie es natürlich nicht jedes mal herunterladen, sondern können es einmal herunterladen und dann über einen USB-Stick auch mobil nutzen. Über das Kontextmenü extrahiere ich jetzt einfach das Paket und kann jetzt das Tool hier starten. Ich muss den Start natürlich zunächst über die Benutzerkontensteuerung bestätigen, danach starte ich das Tool, muss die Lizenzbedingungen bestätigen und kann jetzt festlegen, welches .NET Framework ich denn hier überprüfen will. Ich möchte jetzt hier z.B. mal das .NET Framework 4.5 überprüfen, klicke auf "Verify now"; anschließend überprüft das Tool die entsprechenden Dateien und liefert mir Informationen, ob alles korrekt installiert ist, oder ob Probleme vorliegen. Sie sehen, die "Product Verification succeeded", d.h., .NET Framework ist auf diesem Rechner in Ordnung. Sie können das Tool auch dann verwenden, wenn Sie Probleme mit einem Programm haben, das .NET Framework verwendet, aber wenn Sie nicht sicher sind, ob die Probleme am .NET Framework oder am Programm selbst liegen. Laden Sie sich in diesem Fall das .NET Framework Setup Verification Utility herunter, wählen Sie die von Ihnen gewünschte Version zur Überprüfung aus und starten Sie die Überprüfung. Wenn Sie das .NET Framework auf einem Rechner mit Windows 8.1 oder Windows 8 nicht mehr sauber deinstallieren können, also eine Installation nicht funktioniert und eine Deinstallation auch nicht, laden Sie sich das .NET Framework Cleanup Tool herunter. Dieses finden Sie auf dieser Seite, auf SkyDrive, das Tool laden Sie über das Kontextmenü herunter. Es ist wie der Verifier nicht sehr groß, aber extrem mächtig, wenn es darum geht, Probleme mit .NET Framework zu beheben. Wenn Sie das Tool einmal heruntergeladen haben, können Sie es auf Ihrem Verwaltungs- USB-Stick, den Sie als Administrator einsetzen, integrieren und können auf diesem Weg sicherstellen, dass .NET Framework auf Rechnern immer funktioniert, auch wenn es mal Probleme bereitet. Sie können nämlich mit dem Cleanup Tool das .NET Framework, nachdem Sie das Programm gestartet haben, entfernen. Sie sehen hier, es gibt hier die Möglichkeit über "Cleanup now" die einzelnen Eintragungen von .NET Framework aus dem Rechner zu entfernen und danach kann ich .NET Framework einfach wieder neu installieren. Das Cleanup Utility funktioniert auch dann, wenn andere Werkzeuge, z.B. die Optional Features in Windows 8.1, nicht mehr korrekt funktionieren. Nachdem das Tool seine Aufgabe durchgeführt hat, erhalten Sie auch noch die Meldung, dass Sie den Rechner neu starten müssen. Nach dem Neustart ist das .NET Framework vom Rechner entfernt und Sie können es neu installieren. Lassen Sie uns nochmal festhalten: Das .NET Framework wird in verschiedenen Versionen auf Windows 8.1 Rechnern auch zukünftig benötigt. In vielen Fällen kann es aber passieren, dass es nicht mehr funktioniert. Sie haben hier die Möglichkeit, mit den hier vorgestellten Tools schnell und einfach die Installationsdateien und die Integration von .NET Framework in das bestehende Betriebssystem zu überprüfen und zu reparieren, wenn etwas nicht mehr funktioniert.

Windows 8.1 für Profis

Tauchen Sie als Administrator, Supportmitarbeiter oder ambitionierter Anwender tief in Windows 8.1 ein und erfahren Sie alles über die Konfiguration und Anpassung des Systems.

4 Std. 39 min (71 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:15.01.2014
Aktualisiert am:26.05.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!