Urs Kuckertz

Werbe- und Reportagefotograf

Interview mit Urs Kuckertz

Urs Kuckertz wurde 1965 in Winterthur in der Schweiz geboren. Nach seiner Ausbildung zum Werbefotografen im Fotostudio von Sardosdy in Düsseldorf (1986-1989) war Urs Kuckertz zwei Jahre als Assistent weltweit tätig, bevor er sich 1991 mit einem eigenen Studio in Köln selbständig machte.

1996 folgte dann der Wechsel vom Rhein an die Spree. Heute ist Urs Kuckertz als Werbe- und Reportagefotograf für nationale und internationale Kunden tätig. Dabei lautet sein Motto: Sei authentisch. Entsprechend arbeitet er lieber mit Licht als mit Accessoires. Seine Stil ist schnörkellos und klar.

Zu seinen Referenzen zählen u.a.: Bombardier, MSA Europe, Siemens, Porsche, Europäische Kommission, Deutsches Archäologische Institut, Die Welt am Sonntag, Der Tagesspiegel, Berliner Morgenpost, H.O.M.E., House & Gardening, ZDF-Online, Polo +10, Weinwelt, BG Bau Aktuell und das britische Magazin Home.