Marius Schwiegk

Retuscheur, Jung von Matt

Marius Schwiegk

Marius Schwiegk, gelernter Werbevorlagenhersteller, hat sich schon früh auf die Bildbearbeitung spezialisiert. 1998 wechselte er nach der Ausbildung bei Erler + Pless zu der renommierten Kreativschmiede Springer & Jacoby und retuschierte dort für Großkunden wie Coca-Cola, Telekom, Maybach, ManagerMagazin, Smart, Veltins oder Lufthansa. Aber eben auch für Mercedes-Benz. Dieser Kunde sollte ihn nun nicht mehr loslassen, denn nachdem er 2006 zu Jung von Matt wechselte, folgte ihm Mercedes ein halbes Jahr später ebenfalls zu dieser Agentur.

Zwischen diesen beiden weltbekannten Agenturgrößen arbeitete Marius Schwiegk für Philipp und Keuntje in Hamburg. Dort war er auch für die beiden Autoetats Audi sowie Lamborghini verantwortlich.

Weitere Kunden in seiner Karriere waren Sparkasse, Ikea, T-Systems, Bitburger, Universal, Freesoul, Bosch, Siemens, SAT1, PRO7, Nintendo und viele weitere.

Zudem engagiert er sich bei der MiamiADSchool als Gastdozent, um dem Werbenachwuchs die notwendigen Arbeitsabläufe zwischen Kreation, Fotografie und Postproduktion näher zu bringen.