Harry Boldt

Medienpädagoge

Interview mit Harry Boldt

 

Während sieben Jahren Softwareentwicklung und Schulung im Bereich Medizinische Informationssysteme als Ingenieur für Biomedizinische Technik entdeckte Harry Boldt seine Liebe zur Pädagogik. Nach seinem Zweitstudium der Medienpädagogik promovierte er zum Thema Multimediale Lernangebote für ingenieurwissenschaftliche Praktika.

 

Im Jahr 2006 lernte er das Content-Management-System TYPOlight, die Vorversion von Contao, kennen und war sofort begeistert: »Viele Funktionen, die ich bei anderen Systemen schmerzlich vermisste, waren dort "out of the box" verfügbar. 

 

Anpassungen und Erweiterungen waren von Beginn an updatesicher implementierbar. Darüber hinaus überzeugt Contao durch seine aufgeräumte Benutzeroberfläche mit stringenter Benutzerführung. 

Ein solches System zu bedienen, macht einfach Spaß!« 

 

Heute ist Harry Boldt Inhaber einer Medienagentur mit angeschlossenem Schulungszentrum in Aachen. Die Agentur ist auf Contao-Schulungen und Contao-Medienproduktionen spezialisiert.