Christian Sperzel

Seminarleiter, Sicherheitsexperte, IT-Dienstleister

Interview mit Christian Sperzel

Nach der Ausbildung zum Fernmeldehandwerker und einer Festanstellung als Entwickler von CAD-Software machte sich Christian Sperzel 1991 selbstständig. Seit dieser Zeit leitete er hunderte Seminare für bekannte Firmen wie Telenorma, Avaya, Vodafone und Bosch. Neben den Seminaren in Bereichen Unix/Linux, Microsoft Backoffice, Virtualisierung und Netzwerksicherheit ist er als IT-Dienstleister unterwegs und berät Firmen in den Bereichen Netzwerkstrukturierung, Netzwerkoptimierung und Netzwerksicherheit. Sein Spezialgebiet ist die Fehleranalyse in IT-Installationen, sowie der Netzwerkfehleranalyse, mit der er europaweit zum Einsatz kommt.