Britta Isabel Lang

Regisseurin, Kamerafrau, Cutterin

Britta Isabel Lang

Die aus Fürth in Bayern stammende Britta Isabel Lang lernt das Kamerahandwerk beim Fernsehen und das Regiehandwerk am Theater. Ihre Arbeitsstationen führen sie von Nürnberg zunächst nach München und dann nach Graz, wo sie 2003 ihre Film- und Videoproduktion gründet.

Britta Isabel Lang dreht, führt Regie, schreibt, hält Workshops, schneidet, verleiht Equipment (www.be-verleih.com) und legt in ihrer Freizeit auch noch gerne Musik auf.

2009 realisiert sie ihren ersten Kinofilm als Produzentin: "IM AUTO - der steirische Episodenfilm" (www.im-auto-film.com). Seither arbeitet sie an verschiedenen Langfilm-Projekten sowie Dokumentationen und tourt als Video- und Co-Regisseurin mit dem Kabarettprogramm „Esoderrisch“ durch Österreich (www.esoderrisch.com).