Armin Böttigheimer

Blogger, Mediengestalter, Social Media-Experte, Buchautor und Texter

Interview mit Armin Böttigheimer

Armin Böttigheimer ist nun bereits seit mehr als 10 Jahren in der Welt der Pixel und Dots unterwegs. Bereits viele Jahre selbstständig tätig, absolvierte er zusätzlich eine Lehre zum Mediengestalter in einer Werbeagentur mit Schwerpunkt Print und ist seit dem als Freiberufler tätig. Sein Kundenkreis ist genauso vielschichtig wie seine Themenschwerpunkte, die sich im Laufe seiner Karriere vom reinen Mediendesigner im Printbereich ausgedehnt haben auf Icon-Design, Unternehmenskonzeptionierung, Social Media, Blogging, bis hin zu Pressetexten und sogar Reportagen. Als Photoshop-Experte ist er natürlich auch für Events wie etwa die Photoshop Convention in München oder die Photokina und die TION in Köln im Einsatz und als Buchautor fasst er sein Interesse für die sinnvolle Gestaltung von Icons für Handys, iPads und diverse andere Medien, die seiner Meinung nach in einer multikulturellen Gesellschaft immer wichtiger werden, auch in seinem ersten Buch zusammen: "Icon-, Interface- und Bannerdesign in Photoshop - Praxishilfe für Einsteiger". In seiner Funktion als Trainer und Coach wendet er sich damit an alle Medien-Design-Interessierten, die nicht unbedingt Photoshop-Experten sein müssen, sondern neugierig sind, in diesem Thema erste Schritte zu wagen, und sich spielersich damit auseinander zu setzen. In seinem Blog sammelt er neben Tipps und Tricks zu Photoshop auch nützliche Informationen zu Webdesign, Blogdesign, Illustrationen und Fotografie im Allgemeinen. Ein weiteres Buch ist 2011 erschienen: "Kreative Texteffekte in Photoshop - Praxisworkshops für Gestalter". Für all das wird er Anfang des Jahres vom Adobe-Kreativ-Portal zum Kreativen der Woche 2011 gewählt.