Alberto Scirocco

Motion Designer, Professor

Alberto Scirocco

Alberto Sciroccos Leidenschaft entsprang immer schon der künstlerischen Seite der Dinge. Diese Ästhetik zeigt sich in seinem Design-Unternehmen leftchannel. Albertos Wunsch war es, ein eigenes Studio aufzubauen um den Bereich des Motion Design zu erkunden (Pionierarbeit zu dieser Zeit, 2003) und ihn weiterzubringen als bis zu rein kommerziellen Anwendungsbereichen. Sein Schwerpunkt für das Studio war, Illustration, Malerei und Bildhauerei übergangslos in digitaler Arbeit zu verschmelzen und eine einzigartige Herangehensweise im Design zu fokussieren.

Neben leftchannel hat Alberto in seiner zehnjährigen Laufbahn als Lehrer für Motion Design am Columbus College of Art & Design versucht, die künstlerische Entwicklung seiner Schüler positiv zu beeinflussen, auf die gleiche Art wie sein Lehrer ihm auf seiner Reise beigestanden hat.